Menü
Anmelden
Wetter heiter
16°/ 3° heiter

Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden

Start
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Top-Themen:
Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) warnt vor einer zu zeitigen Lockerung der Ausgangsbeschränkungen (Archivbild).

Die Dresdner haben sich auch an diesem Wochenende weitgehend an die restriktiven Ausgangsbestimmungen gehalten. In der Diskussion um Lockerungen warnt Oberbürgermeister Dirk Hilbert vor „Naivität“.

14:24 Uhr
Anzeige

Helfen Sie Händlern, Gastronomen und Dienstleistern Ihrer Region

Mehr erfahren

Das Coronavirus und seine Folgen

Wie viele Menschen in Sachsen sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele bundesweit? Und wie viele Bundesbürger sind verstorben? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen – laufend aktualisiert.

15:20 Uhr

Herrliches Frühlingswetter lockt ins Freie – doch die Ausflugsziele liegen in unerreichbarer Ferne: Corona hat Sachsen und Dresden fest im Griff. Es mehren sich die Stimmen, die eine Lockerung der Restriktionen fordern. Ein Interview mit Holger Hase, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Dresden und Stadtrat.

11:13 Uhr

Ob sich die Dresdner an die geltenden Regeln der Corona-Rechtsverordnung halten, überprüft die Polizei vor allem am Wochenende. Am Sonnabend waren knapp 130 Beamte im Einsatz und stellten nur wenige Verstöße fest.

12:11 Uhr

Nach dem deutlichen Anstieg der Neuinfektionen am Sonnabend ist die Kurve am Sonntag wieder etwas abgeflacht, teilte die Stadtverwaltung am Mittag mit. Zwölf Neuinfektionen hat das Gesundheitsamt registriert.

13:36 Uhr

Wegen der Corona-Pandemie waren die gebürtige Dresdnerin Anne Benitz und ihre beste Freundin in Kambodscha gestrandet. Auf eigene Faust konnten sie das Land nicht mehr verlassen. Nur mit Hilfe des Auswärtigen Amts schafften sie es zurück nach Hause.

13:02 Uhr

Seit mehr als zwei Wochen sind die Schulen in Dresden und ganz Sachsen geschlossen. Die Sorgen von Schülern und Eltern sind groß. In den DNN nimmt das Kultusministerium jetzt zu sechs wichtigen Fragen Stellung.

08:00 Uhr

Die Metropolen in Sachsen waren mit Notfallplänen auf eine Epidemie vorbereitet. Ob sie auf die Situation passen und wo nachgebessert werden muss - das muss nach der Corona-Krise ausgewertet werden.

08:41 Uhr

Pflegeeinrichtungen sind in der Coronakrise besonders anfällig. Sie sind voller Menschen der Risikogruppen und körperlicher Kontakt zwischen Personal und Bewohnern ist unvermeidlich. Dresden entwickelt deshalb für die Einrichtungen ein besonderes Konzept.

04.04.2020

Bisher gibt es in der sächsischen Landeshauptstadt vier Todesfälle in Zusammenhang mit Corona. Die Kurve der Neuinfektionen verlief in der vergangenen Woche flach, stieg aber am Wochenende wieder an. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur aktuellen Lage.

04.04.2020
Umfrage
Vor dem 20. April dürfte es keine Lockerung der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen geben. Finden Sie das richtig?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als ePaper am Bildschirm: Wir bieten Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die derzeit geschlossenen Gaststätten, Schulen und Kindertagesstätten ziehen Langfinger offenbar magisch an. Den „Rosengarten“ am Carusufer hat es bereits zum zweiten Mal getroffen.

15:11 Uhr

Niemand braucht jetzt feindselige Hinweise auf „Fahrzeuge mit ganz fremden Kennzeichen“, die in der Nachbarschaft parken. Auch die Polizei will das nicht. Selbst in Zeiten der Corona-Pandemie gilt: Jeder kehre vor seiner eigenen Tür, kommentiert Harald Stutte.

14:30 Uhr
Das neue Digital-Abo

Hier geht's lang zu Ihrem Plus

Mehr erfahren

Nachrichten aus Sachsen und der Welt

Die Künstlerin Roswitha Oehme-Heintze ist verstorben. Die studierte Grafikerin kam 1965 nach Dresden und erwarb sich besondere Verdienste auf dem Gebiet der baugebundenen Kunst. Bekannt sind vor allem ihre Arbeiten für Gebäude auf dem früheren Robotron-Gelände.

13:07 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Bus der Dresdner Verkehrsbetriebe hat am Sonnabend auf der Karlsruher Straße Feuer gefangen. Das Heck des Busses der Linie 66 brannte dabei komplett aus. Die Straße war zeitweise gesperrt.

04.04.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Bauen in Zeiten von Corona – das ist auch für die im Notbetrieb agierende Stadtverwaltung ein Problem. Derzeit läuft auf fast allen Baustellen der Betrieb weiter, neue werden bis auf wenige Ausnahmen nicht mehr begonnen. Wie lange das so weiter geht, ist offen. Baufirmen melden der Stadt immer mehr Probleme.

04.04.2020

“Wir sind in einer Existenzkrise”: Grüne-Jugend-Chefin Anna Peters warnt vor den finanziellen Folgen der Corona-Pandemie. Eine sofortige Einkommensgarantie von 1000 Euro pro Monat könnte die ärgsten Nöte abmildern, sagt sie. Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens erlebt jetzt wieder Auftrieb.

10:26 Uhr

Im Finale der RTL-Castingshow “Deutschland sucht den Superstar” sorgt Jury-Mitglied Florian Silbereisen für einen peinlichen Moment. Er wird bei einer Schummelei entlarvt, live vor einem Millionenpublikum.

07:48 Uhr

Nach den Spekulationen und Debatten um mögliche Szenarien im Falle einer Fortsetzung der Bundesliga-Saison bezieht die DFL nochmals öffentlich Stellung: Es gebe noch "keine Beschlüsse".

14:55 Uhr

#StayHome, aber verzichte nicht aufs Reisen – getreu nach diesem Motto hat der reisereporter eine Übersicht erstellt, mit der wir Reiseabenteuer erleben können, ohne das Haus verlassen zu müssen.

08:47 Uhr

Was sonst noch wichtig ist

Der Neubau des Verwaltungszentrums am Ferdinandplatz steht unter keinem glücklichen Stern. In der Vergangenheit hatte die Stadt etliche Probleme zu lösen und Konflikte zu schlichten. Das setzt sich auch in diesen Tagen fort.

03.04.2020

Rathenauplatz in Dresden - Das Millionen-Bauwerk in der Unterwelt

Seit Juli 2018 hat die Stadtentwässerung Dresden am Rathenauplatz gebaut. Tief unter der Erde entstand eine Anlage, die letztlich der Wasserqualität der Elbe zugute kommt. Ein Beitrag für den Umweltschutz also.

03.04.2020

Ende November haben vermutlich die Diebe des Juwelenschatzes aus dem Historischen Grünen Gewölbe das Pegelhaus an der Augustusbrücke in Brand gesetzt. Jetzt ist das Gebäude wieder repariert. Und auch auf der Brücke gehen die Sanierungsarbeiten weiter – trotz der Coronapandemie.

02.04.2020

Dresden

Ist es wirklich schon so lange her? Im Februar, als Dresden eine stolze Tourismus-Bilanz präsentierte, war Corona noch ein Randthema. Jetzt hat das Virus den Tourismus zum Erliegen gebracht. Dresden bereitet sich aber schon auf die Zeit danach vor.

15:23 Uhr

Mit Augenmaß oder mit Horrorszenarien? Nüchtern, panisch oder als Selbstinszenierung? Wie Politiker und Bevölkerung mit der Corona-Krise umgehen, ist ganz verschieden. Schon Altkanzler Helmut Schmidt wusste: In der Krise erweist sich der Charakter.

04.04.2020

Per Flugzeug und Hubschrauber sind am Sonnabend drei Covid-19-Patienten aus Frankreich nach Dresden gebracht worden. Sie werden auf das Universitätsklinikum Dresden, das Fachkrankenhaus Coswig und das Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt aufgeteilt.

04.04.2020

2019 hat Dresden mehr als 10 Millionen Euro aus der Beherbergungssteuer eingenommen. Und das, obwohl die Abgabe um 0,6 Prozentpunkte gesenkt wurde. Die Einnahmen werden der Stadt in diesem Jahr fehlen.

04.04.2020
Anzeige

Region

Radebeuler Gastronomen müssen in diesem Jahr keine Sondernutzungsgebühr zahlen, wenn Sie Tische und Stühle im Freien aufstellen. Damit will Oberbürgermeister Bert Wendsche (parteilos) die Wirte und Einzelhändler in Nach-Corona-Zeiten fördern.

14:45 Uhr

Wanderungen in der Sächsischen Schweiz sind wegen der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich. Der Deutsche Wanderverband hat Tipps, wie sich Sportfreunde zu Hause fit halten können.

07:05 Uhr

Das Besuchsverbot in Altenheimen belastet Senioren und Angehörige. Umso mehr versuchen die Mitarbeiter der Diakonie in Graupa, ihre Bewohner gut durch den Corona-Alltag zu bringen. Doch beim Thema Schutzmaterial stoßen sie an ihre Grenzen.

04.04.2020

Der Großröhrsdorfer Mittelständler profitiert ganz und gar nicht von den gegenwärtigen politischen Weichenstellungen. Und doch steckt er den Kopf nicht in den Sand – im Gegenteil.

04.04.2020

Beschäftigte im Homeoffice treffen während der Corona-Pandemie Entscheidungen in Video- und Telefonkonferenzen. Stadt- und Gemeinderäte jedoch dürfen auf diese Art und Weise nicht tagen.

04.04.2020

Die seit Februar laufenden Verkehrssicherungsmaßnahmen im Kirnitzschtal sind vorerst abgeschlossen, nur noch wenige Restarbeiten sind nötig. Momentan kann schon der Linienverkehr fahren, etwa Mitte April wird die Straße dann komplett für den Verkehr freigegeben.

04.04.2020

Kultur Regional

Der Sänger David Erler hat Mitte März die Petition „Hilfen für Freiberufler und Künstler“ initiiert und in kürzester Zeit Zehntausende Unterschriften gesammelt. Das Maßnahmepaket der Regierung für Solo-Selbstständige und Freiberufler schätzt er als unzureichend rein und kämpft weiter.

04.04.2020

Mit Internet, ganz viel Enthusiasmus, Originalität und vor allem dem guten Draht zu den Lesern versuchen kleine Verlage aus Dresden und der Region, die Corona-Krise zu überstehen.

03.04.2020

Die Sächsische Staatskapelle Dresden und Chefdirigent Christian Thielemann spenden 20.000 Euro für freischaffende Musiker. Mit dem Betrag, der sich aus der „Orchesterkasse“ sowie privaten Spenden von Kapellmitgliedern generiere, wolle man Orchesteraushilfen der Staatskapelle und Mitglieder der Giuseppe-Sinopoli-Akademie direkt unterstützen.

02.04.2020

News von Dynamo Dresden

Der Rechtsverteidiger der Schwarz-Gelben ist durch eine leichte Erkältung und die Corona-Krise bereits seit vier Wochen zum Zuschauen verdammt. Eine lange Zeit! Dementsprechend kann es der 27-Jährige kaum erwarten, wieder mit dem Mannschaftstraining zu beginnen. Doch wann dies sein wird, ist noch nicht abzusehen. 

04.04.2020

Die SG Dynamo Dresden spendet 50.000 Euro für soziale Zwecke. 30.000 Euro der gesamten Spendensumme gehen an Krankenhäuser in Dresden, aber auch ein Krankenhaus in Italien wird damit unterstützt.

03.04.2020

Wenngleich aktuell kein Mensch weiß, ob und wann in der 2. Fußball-Bundesliga wieder gekickt wird, ob Dynamo Dresden dem Abstiegsgespenst noch entrinnen kann oder bis zum bitteren Ende im Tabellenkeller versauert – die Großsponsoren halten den Schwarz-Gelben die Treue.

02.04.2020

Fotos aus Dresden

1
/
1
Sportbuzzer-Initiative

Holt den echten Fußball zurück!

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel/7 Tage

2

19 Neuerkrankungen am Montag - Dritter Corona-Todesfall in Dresden

Politik

Bislang hat sich die Union nicht auf den SPD-Vorschlag einlassen wollen, den Solidaritätszuschlag früher abzuschaffen. Nun aber fordert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), den Soli-Abbau nicht erst 2021 umzusetzen. Außerdem will er nach der Corona-Krise die Steuern senken.

13:19 Uhr

Stephan E. steht im Verdacht, den früheren Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ermordet zu haben. Doch gegen ihn wird auch wegen eines Schusses auf einen linken Aktivisten ermittelt. Laut einem Bericht wurden die Akten dazu allerdings vernichtet.

12:56 Uhr

Noch ist der Höhepunkt der Corona-Krise nicht erreicht, sagt Kanzleramtsminister Helge Braun. Auf die Zeit mit den höchsten Infektionszahlen müsse die Bundesregierung die Bevölkerung nun vorbereiten. Für ihn geht Gesundheit klar vor Wirtschaft.

12:40 Uhr

In der Corona-Krise wird der Ruf nach mehr gegenseitiger europäischer Solidarität lauter. FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg will, dass die finanzstärkeren Länder die schwächeren mit Geld für medizinische Nothilfe unterstützen. Eurobonds lehnt Teuteberg aber ab - auch dann, wenn man sie in Coronabonds umbenenne.

12:16 Uhr

An 6 Tagen in der Woche sind wir im DREWAG-Treff für Sie da. Zu allen Themen rund um Energie und Wasser werden Sie bei uns individuell und fachkundig beraten.

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der letzten Ruhe im Friedewald. Nähere Informationen finden Sie unter MEHR.

Wirtschaft

Mit finanziellen Mitteln aus dem KfW-Sonderprogramm soll vor allem Mittelständlern in der Corona-Krise unter die Arme gegriffen werden. 960 Millionen Euro sind bereits zugesagt worden, heißt es aus dem Bundeswirtschaftsministerium. Auch Soforthilfen in Höhe von 4,1 Milliarden Euro seien bereits bewilligt worden.

13:04 Uhr

Die Pünktlichkeit ist ein Dauerthema bei der Bahn. Zuletzt ging es aufwärts. Das hat auch mit der Virus-Krise zu tun.

12:24 Uhr

Die Verlegerin Kasia Mol-Wolf spricht im Interview über ihren Umgang mit Anzeigenstornierungen und Krisen im Allgemeinen. In ihrem Buch „Du hast die Power!“ ermutigt sie Frauen, an den Neuanfang zu glauben. Als Chefin des Magazins “emotion” schwört sie ihr Team auf Zusammenhalt ein.

11:30 Uhr

Die Spargelsaison scheint gesichert: Wie Rumäniens Innenminister mitteilte, dürfen Erntehelfer trotz Corona-Krise mit dem Flugzeug ins Ausland reisen. Das dürfte die deutschen Landwirte besonders freuen.

04.04.2020

Geht es nach FSV-Vorstandssprecher Tobias Leege, soll die 3. Liga, genau wie die Bundesliga und die 2. Liga, unter dem Dach der DFL agieren - und somit nicht nur strukturell, sondern auch finanziell zu einer Profi-Liga werden. Aktuell sei man eine Art Bindeglied zwischen den Stars der Bundesligen und den Amateuren darunter.
Der HSV-Aufsichtstratsvorsitzende Marcell Jansen hat sich zur finanziellen Zukunft des Zweitligisten in Zeiten der Corona-Krise geäußert. Auch zu einer möglichen Abhängigkeit von Investor Klaus-Michael Kühne bezieht der 34-Jährige Stellung.
Nach den Spekulationen und Debatten um mögliche Szenarien im Falle einer Fortsetzung der Bundesliga-Saison bezieht die DFL nochmals öffentlich Stellung: Es gebe noch "keine Beschlüsse".
Anzeige
Die Fußball-Bundesliga pausiert wegen der Corona-Pandemie vorerst bis zum 30. April. Die DFL hatte jüngst allen Erst- und Zweitliga-Klubs empfohlen, vor dem 6. April kein Mannschaftstraining abzuhalten. Am Montag könnte der VfL Wolfsburg nun wieder mit Teamtraining loslegen - macht es aber nicht.
Am Samstag hat der Twitter-Account des VfL Wolfsburg sein Profilbild verändert - es zeigte plötzlich TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf. Dahinter steckt eine Aktion für einen guten Zweck.
Mit einer Einschätzung zur Wiederkehr des Bundesliga-Alltags hatte Christian Lindner zuletzt für Unruhe bei manchen Fans gesorgt. Nun führte der FDP-Chef seine Aussagen weiter aus.

Wissen

Wissen

Haushaltstipps - Kuchen backen ohne Mehl

Mehl und Hefe sind zurzeit Mangelware in den Supermarktregalen. Auf selbstgebackenen Kuchen muss deshalb niemand verzichten, denn es gibt zahlreiche Alternativen. Hier geht es zum Rezept für einen Sonntagskuchen.

15:00 Uhr

Hochzeiten werden bis zu 15 Monate im Voraus geplant - und dann kommt Corona. Nicht wenige Paare müssen ihre Feier jetzt absagen. Wie gehen sie am besten damit um? Und wie feiern sie alles nach?

14:31 Uhr

Ein Gruppe von Forschern hat im südlichen Afrika den bislang ältesten Beleg des Homo erectus ausfindig gemacht. Er gilt als Vorfahre von Neandertalern und modernen Menschen. Der Fund zeigt: Die bisherige Theorie zum Ursprung darf angezweifelt werden.

13:44 Uhr

Panorama

Lena Meyer-Landrut will ihren Fans die Corona-Krise mit Livemusik versüßen. Der Popstar gibt am Montag ein Internet-Konzert. Bereits vorher ist Lena im Fernsehen zu sehen.

15:12 Uhr

Zwei Männer berauben in Chemnitz einen Sechsjährigen. Sie schubsen den Jungen und nehmen ihm den Einkaufsbeutel ab. Weit kommen die Täter allerdings nicht.

14:43 Uhr

Mit frühsommerlichen Temperaturen bis 24 Grad und viel Sonne startet die neue Woche. Am Mittwoch ist dann schon das nächste Hoch im Anmarsch. Das schöne Wetter hat allerdings auch seine Schattenseiten.

14:13 Uhr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet.

Leserbriefe

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Sonnabend kommen eine Seite lang ausschließlich unsere Leser zu Wort. Schicken Sie uns ihre Leser-Mails an leserbriefe@dnn.de.

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. Bewerber sollten bereits Praxiserfahrung besitzen und wissen, wie man recherchiert, eine Nachricht schreibt oder ein aussagekräftiges Foto schießt.

Bewerbungen mit Arbeitsproben und Referenzen bitte an c.groedel@dnn.de.

Digital

Ein hoher Anstieg von Videoanrufen und Chats ist Grund genug für Facebook, seinen Messenger nun als Desktop-App zu veröffentlichen. Auf dem PC können Nutzer einige interessante Funktionen testen.

14:11 Uhr

Countdown im Profilbild, automatisch gelöschte Nachrichten: Whatsapp testet derzeit neue Funktionen, die dem Nutzer mehr Macht über seine Nachrichten geben. Bald könnten sich User zudem auf mehreren Geräten gleichzeitig einloggen.

12:37 Uhr

Mit einer Tracking-App für Smartphones könnte die schnelle Ausbreitung des Coronavirus gebremst werden. Die Bundeswehr hat eine entsprechende Anwendung bereits getestet. Doch wie würde ihr Einsatz konkret aussehen? Fragen und Antworten.

10:38 Uhr

Medien

Um kurz vor Mitternacht wurde Gebäudereiniger Ramon Roselly zum Superstar 2020 gewählt. Auch wenn offiziell nicht gefeiert werden durfte, war die Nacht nach dem DSDS-Sieg sehr kurz für ihn. “Ich habe gar nicht geschlafen”, erzählt er auf seinem Instagram-Account.

15:19 Uhr

Netflix öffnet eine Schatztruhe und nimmt 21 Filme des japanischen Animationsstudios Ghibli ins Programm. Darunter sind alle neun Langfilme des Anime-Meisters Hayao Miyazaki. Das darf durchaus als cineastische Gegenoffensive zum machtvollen Auftritt von Disney+ gesehen werden.

13:16 Uhr

Überraschend war Florian Silbereisen in der aktuellen Staffel in die DSDS-Jury gekommen. Im Finale am Samstag zog der Schlagerstar ein Fazit. Jury-Kollege Dieter Bohlen konnte sich dabei einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen.

10:50 Uhr

Die Corona-Pandemie trifft viele Fluggesellschaften bis ins Mark. Viele der betroffenen Konzerne sind daher gezwungen, Mitarbeiter zu entlassen. Hunderte Flugbegleiter schulen deshalb vorübergehend um. 
Leonie Zimmermann
„Travelling without moving“, reisen, ohne sich zu bewegen – geht das überhaupt? Hannover Marketing und Tourismus macht’s möglich. Dank 360-Grad-Touren und Videos kannst du die niedersächsische Hauptstadt virtuell vom Sofa aus erkunden und deinen nächsten Wochenendtrip planen.
Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Das sehen wohl auch Reiseveranstalter und Airlines so. Denn bei einigen von ihnen kannst du bereits jetzt deine Reise für das kommende Jahr buchen.
Leonie Zimmermann
Die Corona-Krise sorgt dafür, dass der Flugverkehr auf der ganzen Welt nahezu zum Erliegen gekommen ist. Auf der anderen Seite entstehen bei Rückholaktionen aber auch Rekordflüge, die sonst nicht stattfinden würden.
Tom Szyja

Themen-Special Sicherheit

Mehr erfahren

Service

In der Corona-Krise wird das Tragen von Mundschutz in einigen Thüringer Kommunen zur Pflicht. Den Anfang macht Jena. Inzwischen rät auch das Robert-Koch-Institut zum Bedecken von Mund und Nase.

10:02 Uhr

Gottesdienste, Ostereiersuche und Familienfeiern: Viele Oster-Traditionen müssen aufgrund der Corona-Krise ausfallen – oder in etwas anderer Form stattfinden. Viele Kirchen planen Internet- und Audiostreams. Für Kinder muss das Fest nicht unbedingt ein Reinfall sein.

10:00 Uhr

Dr. Georg Hillebrand ist Chefarzt der Schleswig-Holsteinischen Kinderklinik am Klinikum Itzehoe. Ein Viertel des Kinderkliniktraktes ist bereits für Corona-Patienten reserviert. Bisher ist noch kein infiziertes Kind auf Station. Wie sich Ärzte vor einer Infektion schützen und warum das kranke Kind nur noch von einem Elternteil besucht werden darf, darüber spricht der Mediziner im Interview.

09:19 Uhr

Sport

Der HSV-Aufsichtstratsvorsitzende Marcell Jansen hat sich zur finanziellen Zukunft des Zweitligisten in Zeiten der Corona-Krise geäußert. Auch zu einer möglichen Abhängigkeit von Investor Klaus-Michael Kühne bezieht der 34-Jährige Stellung.

14:59 Uhr

Auf der Suche nach alternativem Training ist Formel-1-Vizeweltmeister Valtteri Bottas kurzzeitig auf Schneeschuhe umgestiegen.

Der Finne zeigte bei Instagram Fotos von einer Tour auf den 1029 Meter hohen Berg Saana in seinem Heimatland und schickte zudem eine Grußbotschaft an seine Follower.

14:45 Uhr

Mit einer Einschätzung zur Wiederkehr des Bundesliga-Alltags hatte Christian Lindner zuletzt für Unruhe bei manchen Fans gesorgt. Nun führte der FDP-Chef seine Aussagen weiter aus.

14:05 Uhr

Der deutsche Amateurfußball ruht "bis auf Weiteres". Ein vorzeitiger Saisonabbruch sei die Maßnahme der 21 Landesverbände aber nicht, betonte der DFB. Denn dafür gibt es etliche Hürden, die es zu überwinden gilt.

13:43 Uhr

Videos

Dynamo Dresden

Der Rechtsverteidiger der Schwarz-Gelben ist durch eine leichte Erkältung und die Corona-Krise bereits seit vier Wochen zum Zuschauen verdammt. Eine lange Zeit! Dementsprechend kann es der 27-Jährige kaum erwarten, wieder mit dem Mannschaftstraining zu beginnen. Doch wann dies sein wird, ist noch nicht abzusehen. 
Am Donnerstagabend äußerte sich Holger Scholze auf dem Youtube-Kanal von Dynamo Dresden zur aktuellen Lage und ließ durchblicken, dass die Corona-Krise den Verein nicht umhauen wird.
30.000 Euro der gesamten Spendensumme gehen an Krankenhäuser in Dresden, aber auch ein Krankenhaus in Italien wird damit unterstützt.
Anzeige
Lebensmittelhandelsunternehmen erfüllt seinen Sponsoring-Vertrag unabhängig davon, ob und wie die Zweitliga-Saison fortgesetzt wird.
Bücher sind Uwe Kartes Leidenschaft. Lange hat er gebraucht, um Jörg Stübner dazu zu bewegen, mit ihm zusammenzuarbeiten. Entstanden ist ein ganz besonderes Werk. Die öffentliche Präsentation von "Stübner - Popstar wieder Willen" erlebt das Idol der SG Dynamo Dresden nicht mehr.