Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 7° wolkig

Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden

Start
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Helfen Sie Händlern, Gastronomen und Dienstleistern Ihrer Region

Mehr erfahren
Top-Themen:
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) will noch vor Ostern Klarheit über finanzielle Hilfen schaffen.

Historische Stunde in Dresden - Sachsen entscheidet über Corona-Milliarden

Der Sächsische Landtag will noch vor Ostern in einem historischen Akt über weitere finanzielle Hilfen entscheiden. Auch hier gilt: Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnlicher Maßnahmen.

08.04.2020
Anzeige
Das tägliche DNN Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Dresden täglich gegen 7 Uhr im E-Mail-Postfach.

Das Coronavirus und seine Folgen

Das Robert-Koch-Institut hat jetzt 410 Corona-Fälle in Dresden ausgewertet. 204 Frauen ab 15 Jahre und 196 Männer sind den Angaben zufolge mit dem Virus infiziert. Die meisten Infektionen treten in der Altersgruppe der 35- bis 59-Jährigen auf. Die aktuelle Zahl der Infektionen beträgt jetzt 466.

08.04.2020

Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) ist froh über die niedrigen Infektionsraten in Dresden. Nach wissenschaftlichen Modellen hätte es schlimmer kommen können. Für die Osterausflüge hat der OB eine Empfehlung.

08.04.2020

Zu Ostern ist die Verlockung groß, ins Freie zu gehen. Wer sich allerdings nicht an die Regeln hält, muss mit Sanktionen rechnen. Die sächsische Polizei ist mit zusätzlichen Beamten im Einsatz.

08.04.2020

Nachdem sich die Besucher des Lingnermarkts vergangene Woche trotz bestehendem Kontaktverbot dicht aneinander drängten, erhöht die Stadt Dresden jetzt die Sicherheitsvorkehrungen für Wochenmärkte.

08.04.2020

77 Einsätze mit Corona-Bezug zählte die Polizei am Dienstag. Gegen einen 39-Jährigen aus Radebeul und fünf weitere Personen leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren ein, weil sie sich auf dem Altmarkt versammelt hatten.

08.04.2020

Ministerpräsident Kretschmer ruft in einem Brief alle Sachsen kurz vor Ostern dazu auf, weiter zusammenzustehen, aufeinander zu achten und geduldig zu bleiben.

08.04.2020

Nächster Schritt in der Coronakrise: Dresden steigt in die Mundschutzpflicht ein. Das kann als Vorzeichen für die nach Ostern bevorstehenden Lockerungen der Ausgangsregeln betrachtet werden.

07.04.2020

Es ist kurz vor Ostern, das Wetter herrlich, die Stadt leer. Täglich berichten die DNN über die aktuellen Fallzahlen und darüber, wie die Menschen in Dresden mit Quarantäne, abgesagten Veranstaltungen und anderen Folgen der Pandemie leben. Damit Sie die wichtigsten Geschichten nicht verpassen, bieten wir Ihnen hier eine Übersicht.

07.04.2020

Wie viele Menschen in Sachsen sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele bundesweit? Und wie viele Bundesbürger sind verstorben? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen – laufend aktualisiert.

06:23 Uhr
Umfrage
Vor dem 20. April dürfte es keine Lockerung der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen geben. Finden Sie das richtig?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als ePaper am Bildschirm: Wir bieten Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Jetzt ging es ganz schnell: Die Turbulenzen in der sächsischen Landesmedienanstalt haben personelle Konsequenzen. Nach Vorwürfen gegen ihre Amtsführung erklärte die Chefin der Versammlung aus Vertretern gesellschaftlicher Organisationen ihren Rücktritt.

08.04.2020

Vor dem Osterwochenende haben sich Bund und Länder auf neue Quarantäne-Regelungen und eine Bußgeldkatalog geeinigt. Die Regeln gelten für alle, die nach Deutschland einreisen. Verstöße können bis zu 10.000 Euro kosten.

08.04.2020
Das neue Digital-Abo

Hier geht's lang zu Ihrem Plus

Mehr erfahren

Nachrichten aus Sachsen und der Welt

Insgesamt 58 Einsatzkräfte haben am Mittwochabend ein Feuer in Dresden bekämpft. Dabei mussten auch fünf Personen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

08.04.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

CDU-Fraktionsvorsitzender Jan Donhauser will Bildungsbürgermeister werden. Mit Petra Nikolov bekommt er Konkurrenz aus den eigenen Reihen. Die Vorsitzenden von Grünen, Linken und SPD loben die Fachkompetenz der beiden.

08.04.2020

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Eiersuche im Sonnenschein? - So wird das Wetter an Ostern in Dresden

In der Karwoche zeigt sich der Frühling zurzeit von seiner besten Seite. Sonne satt, dazu milde bis warme Temperaturen und nur wenig Wind. Doch bleibt das Wetter auch an den Ostertagen so schön?

07.04.2020

Ungewöhnlicher Nachwuchs in Kenia: Ein gerettetes Zebra hat dort ein Fohlen bekommen. Die Tierschützer mussten allerdings zweimal hinsehen – denn das Tier ist halb Zebra und halb Esel!

08.04.2020

In dieser schwierigen Zeit gibt es auch freudige Nachrichten. Eine 90-jährige Frau aus den USA überlebt eine schwere Corona-Infektion. Jetzt wendet sich die Großmutter mit ermutigenden Worten an alle Infizierten.

08.04.2020

Laut "Bild" und "Kicker" soll Bruno Labbadia neuer Trainer bei Hertha BSC werden. Der Ex-Wolfsburger übernimmt demnach wohl bereits nach der Corona-Pause das Amt von Interimscoach Alexander Nouri. 

08.04.2020

Ostern steht vor der Tür: Mit dem Multi-Hotelgutschein verbringen 2 Personen 2 Nächte mit Frühstück in einem Hotel Ihrer Wahl für nur 99€! Der Gutschein ist 3 ½ Jahre gültig und frei übertragbar – Flexibilität pur!

08.04.2020

Was sonst noch wichtig ist

Übervolle Pappcontainer sind derzeit keine Seltenheit in Dresden. Liegt es daran, dass die Dresdner durch die Ausgehbeschränkungen mehr im Internethandel bestellen?

04.04.2020

Der Neubau des Verwaltungszentrums am Ferdinandplatz steht unter keinem glücklichen Stern. In der Vergangenheit hatte die Stadt etliche Probleme zu lösen und Konflikte zu schlichten. Das setzt sich auch in diesen Tagen fort.

03.04.2020

Rathenauplatz in Dresden - Das Millionen-Bauwerk in der Unterwelt

Seit Juli 2018 hat die Stadtentwässerung Dresden am Rathenauplatz gebaut. Tief unter der Erde entstand eine Anlage, die letztlich der Wasserqualität der Elbe zugute kommt. Ein Beitrag für den Umweltschutz also.

08.04.2020

Dresden

Seit zwei Jahren werden die Bahnsteige in der Mittelhalle erneuert. Nun kommen die letzten noch nicht sanierten an die Reihe. Und auch im Untergrund gibt es bis zur geplanten Fertigstellung in einem Jahr noch einiges zu tun.

07:00 Uhr

Die Stadt Dresden baut 480 Ampeln im Stadtgebiet um, so dass Grünphasen für Fußgänger auch ohne Tastendruck einsetzen. So soll das Risiko einer sogenannten Schmierinfektion verringert werden.

08.04.2020

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat am Montag gegen einen 38-jährigen Deutschen während der laufenden Hauptverhandlung eine weitere Anklage wegen sexueller Nötigung und versuchter Vergewaltigung erhoben.

08.04.2020

Die Bundespolizei hat am Dienstag einen 37-jährigen Polen in Bad Schandau verhaftet. Der Mann beging mehrere Straftaten in Dresden, unter anderem Körperverletzung.

08.04.2020
Anzeige

Region

Sachsens Mittelstand fordert seit mehreren Tagen ein Unterstützungsprogramm. Nun hat Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) ein solches vorgelegt. Und es gibt vielerorts lange Gesichter.

08.04.2020

Die Coronakrise führt zu nie dagewesenen Einnahmeausfällen der Städte und Gemeinden. Verbandspräsident Wendsche hält einen Rettungsschirm des Freistaats für notwendig. Der Landtag in Dresden entscheidet am Donnerstag über ein Milliardenpaket des Landes.

08.04.2020

Im LVZ-Interview spricht Generalstabsarzt Dr. Stephan Schmidt, Kommandeur des Kommandos Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung der Bundeswehr in Weißenfels, über die aktuelle Lage.

08.04.2020

Der Freistaat erweitert im Zuge der Coronakrise sein Hilfsprogramm für die Wirtschaft „Sachsen hilft sofort“. Es bleibt aber bei Darlehen, Zuschüsse soll es nicht geben. Wirtschaftsminister Martin Dulig widersprach damit auch Forderungen unter anderem der IHK Dresden.

08.04.2020

Die für den privaten Rundfunk in Sachsen zuständige Landesmedienanstalt kommt aus den Turbulenzen nicht heraus. Mit der Coronakrise hat das allerdings wenig zu tun.

08.04.2020

In Sachsens Wäldern steigt die Brandgefahr. Der Waldboden ist nach wie vor stark ausgetrocknet. Betroffen sind vor allem Dresden sowie die nördlichen Regionen des Freistaates.

08.04.2020

Kultur Regional

In der Coronakrise brechen vielen Kulturschaffenden die Einnahmen weg, weil für ausgefallene Veranstaltungen oder Kurse Honorare und Gagen nicht gezahlt werden. Dafür stellt das Land jetzt Hilfen in Aussicht.

08.04.2020

Kunst und Kultur sind nicht systemrelevant, aber lebensnotwendig. Ein Gastbeitrag von Ekkehard Klemm, Präsident des Verbandes Deutscher KonzertChöre.

07.04.2020

Vor 50 Jahren starb in Dresden die bekannte Kinderbuchautorin Auguste Lazar. Die Rückkehr aus dem englischen Exil nach Deutschland, wo zwei ihrer Schwestern in Konzentrationslagern ums Leben gekommen waren, fiel der Autorin nicht leicht.

07.04.2020

News von Dynamo Dresden

Markus Kauczinski und die Seinen sind zurück auf dem Platz, auch wenn zunächst nur trainiert wird und unklar ist, ob und wann wiedergespielt werden. Am Mittwoch bat der Coach zur ersten Einheit seit mehreren Wochen, natürlich in Kleingruppen.

08.04.2020

Nach fast vier Wochen Pause wird das Schlusslicht der 2. Bundesliga am Mittwoch wieder gemeinsam trainieren. Für die Übungseinheiten gelten besondere Regeln. Fans erhalten nach wie vor keinen Zugang zur Mannschaft.

07.04.2020

Der Mittelfeldakteur René Klingenburg der SG Dynamo Dresden ist gespannt, welche Lösungen der Fußball vorsieht, damit der Spielbetrieb unter fairen Voraussetzungen nach der Corona-Pause fortgesetzt werden kann.  

07.04.2020

Fotos aus Dresden

1
/
1
Sportbuzzer-Initiative

Holt den echten Fußball zurück!

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel/7 Tage

Politik

Der Konflikt zwischen der konservativen Europäischen Volkspartei (EVP) und der ungarischen Fidesz von Ministerpräsident Viktor Orban schwelt seit Langem. Orbans Corona-Notstandsgesetze stoßen auf heftige Kritik des Außenpolitikers und potenziellen nächsten CDU-Chefs Norbert Röttgen. Über den Verbleib der Fidesz in der EVP soll aber erst nach der Krise entschieden werden.

07:00 Uhr

Experten diskutieren darüber, wie man die Beschränkungen im Zuge der Corona-Krise lockern kann. Der Ökonom Peter Bofinger legt dazu einen neuen Vorschlag vor. Man solle erst mit bestimmten Kommunen beginnen.

07:00 Uhr

Lebensnah oder lebensgefährlich? Die schwedische Regierung setzt immer noch auf Freiwilligkeit bei der Corona-Bekämpfung – und wird dafür bejubelt und verflucht.

06:30 Uhr

Nach dem Rückzug des linken Senators Bernie Sanders aus dem Präsidentschaftsrennen der Demokraten steht der Herausforderer von Präsident Donald Trump praktisch fest. Der 77-jährige Ex-Obama-Stellvertreter Joe Biden ist kein glänzender Redner, aber er überzeugt durch Erfahrung und Empathie. Doch angesichts der Corona-Pandemie ist die Wahl offen wie nie zuvor.

06:30 Uhr

An 6 Tagen in der Woche sind wir im DREWAG-Treff für Sie da. Zu allen Themen rund um Energie und Wasser werden Sie bei uns individuell und fachkundig beraten.

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der letzten Ruhe im Friedewald. Nähere Informationen finden Sie unter MEHR.

Wirtschaft

Der Softwarekonzern SAP blickt vor dem Hintergrund der Coronakrise vorsichtiger auf das laufende Jahr. In den ersten beiden Monaten des ersten Quartals war das Geschäft noch solide. Vor allem das Cloud-Geschäft zog stark an.

06:46 Uhr

Als wirke sich die Corona-Krise nicht schon stark genug aus, kämpft der Ölmarkt auch noch mit einem Preiskampf zwischen Russland und Saudi-Arabien. Am Donnerstag sollen drastische Produktionskürzungen diskutiert werden. Ist sogar ein Schulterschluss mit den USA möglich?

06:45 Uhr

In der Corona-Krise ist für viele die Zeit gekommen, sparsamer zu sein. Denn einige Menschen in Deutschland müssen schon jetzt aufgrund von Kurzarbeit und Auftragseinbrüchen mit weniger Geld auskommen. Vom Strom bis zum Einkauf: Mit einfachen Kniffen lässt sich eine Menge Geld sparen.

06:00 Uhr

Die Deutschen haben es bei den Hamsterkäufen offenbar übertrieben: Nachdem das zwei- oder dreilagige “Gold” im Zuge der Corona-Krise zunächst oft ausverkauft war, gehen nun die Verkäufe drastisch zurück.

08.04.2020

Kommt der Transfer von Alexander Nübel nicht wie geplant zustande? Der Torhüter des FC Schalke 04 soll eigentlich ab dem 1. Juli in den Diensten des FC Bayern München stehen. Eine neue FIFA-Empfehlung könnte den Wechsel verschieben.
Der Ex-Trainer des VfL Wolfsburg soll neuer Coach bei Hertha BSC werden. In den ersten Reaktionen in den sozialen Medien schlägt Bruno Labbadia Skepsis entgegen - doch viele Nutzer verteidigen den erfahrenen Bundesliga-Coach und verweisen auf seine Vita.
Laut "Bild" und "Kicker" soll Bruno Labbadia neuer Trainer bei Hertha BSC werden. Der Ex-Wolfsburger übernimmt demnach wohl bereits in der Corona-Pause das Amt von Interimscoach Alexander Nouri. 
Anzeige
Ausnahmesituation in Fußball-Deutschland: Die Bundesliga hat Corona-Zwangspause - und der FC Bayern nutzt die Zeit, um mit Trainer Hansi Flick zu verlängern. Im Fußball-Podcast "Eine Halbzeit mit" drehen Sky-Kommentator Wolff Fuss und RND-Sportchef Heiko Ostendorp wieder die verbalen Kugeln weiter.
Ambivalenz bezeichnet einen Zustand psychischer Zerrissenheit. Nachzulesen bei Wikipedia. Unter zwiespältigen Gefühlen leiden wohl die meisten Menschen in den Tagen und Wochen dieser fürchterlichen Corona-Pandemie.
In der Bundesliga hinterließ Naldo als Innenverteidiger bei Werder Bremen, dem VfL Wolfsburg und dem FC Schalke 04 bleibenden Eindruck. Seit Januar ist der 37-Jährige vereinslos. Der Brasilianer verriet, dass er sich eine Rückkehr in die Bundesliga gut vorstellen kann.

Wissen

Im Umgang mit der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus wird vielerorts auf künstliche Intelligenz gesetzt. Nun haben israelische Forscher des Weizmann-Instituts eine Methode zur Vorhersage der Verbreitung des Virus entwickelt. Das Online-Tool ist dabei auf die Beteiligung der Bevölkerung angewiesen.

06:08 Uhr

Normalerweise arbeiten sie im Verborgenen, forschen im Labor, offenbaren ihre Erkenntnisse vor allem in Fachmagazinen - jetzt sind sie die Gesichter der Krise: Virologen und Infektiologen begleiten uns gerade öffentlich durch die Corona-Krise. Ein Überblick über die bekanntesten Experten weltweit.

06:00 Uhr

Normalerweise übermitteln Flugzeuge Metereologen wichtige Daten über das aktuelle Wetter. Weil der weltweite Luftverkehr wegen der Corona-Krise eingeschränkt ist, werden die Prognosen immer schwieriger. Experten sind deshalb in Sorge.

08.04.2020

Panorama

Das Coronavirus Sars-CoV-2 hat den Alltag von Milliarden Menschen fest im Griff. In Deutschland sind mittlerweile mehr als 113.000 Menschen mit dem Virus infiziert und über 2300 Menschen gestorben. Nun wurden Zahlen von Lufthansa veröffentlicht, die zeigen, wie schwer die Corona-Krise den Luftfahrt-Riesen getroffen hat. Alle Entwicklungen im Liveblog.

06:39 Uhr

Den in den USA legendären Kennedy-Clan trifft ein weiterer Schicksalsschlag. Nach einem Kanu-Unfall herrscht traurige Gewissheit, dass zwei Angehörige ums Leben gekommen sind. Zur Tragödie kam es ausgerechnet an einem vertrauten Rückzugsort.

06:09 Uhr

In Moskau sind in einem Altersheim mindestens zwei Menschen gestorben, nachdem dort ein Feuer ausgebrochen ist. Mindestens zehn Menschen wurden verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

08.04.2020

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet.

Leserbriefe

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Sonnabend kommen eine Seite lang ausschließlich unsere Leser zu Wort. Schicken Sie uns ihre Leser-Mails an leserbriefe@dnn.de.

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. Bewerber sollten bereits Praxiserfahrung besitzen und wissen, wie man recherchiert, eine Nachricht schreibt oder ein aussagekräftiges Foto schießt.

Bewerbungen mit Arbeitsproben und Referenzen bitte an c.groedel@dnn.de.

Digital

Wenn Sie nach einem Arbeitstag im Home Office verspannt und müde sind, kann das an einem falsch eingerichteten Arbeitsplatz liegen oder zu wenig Bewegung liegen. Dagegen hilft der richtige Stuhl – und ein gelegentlicher Platzwechsel auf die Couch.

06:00 Uhr

Mit Spannung erwarten Gamingfans den Start der Playstation 5. Nun hat Sony vorab einen Blick auf den neuen Controller gewährt. Der kabellose Dualsense soll vor allem den Tastsinn der Nutzer ansprechen.

08.04.2020

Es ist ein Hero-Shooter, aber erbarmungslos taktisch – Valorant schickt sich an, große Shooter wie Counter-Strike: GO anzugreifen. Das ist auf Anhieb gelungen. Eine überraschend große Zahl von Spielern nimmt an der geschlossenen Beta teil, eine noch überraschendere Zahl schaut zu. Schon am ersten Tag überschreiten die Zuschauerzahlen 1,7 Millionen – ein Spitzenwert, sogar knapp über „Fortnite“.

08.04.2020

Medien

Die Sat.1-Trash-Sendung “Promis unter Palmen” ist bei Fans beliebt – Konflikt- und Unterhaltungspotenzial gibt es genug. Auf Twitter feiern Fans die Eskalationen. Am Mittwoch geht es um Wein und Sekt – und davon viel.

08.04.2020

Was passiert in den nächsten Folgen von “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”? Mit unserer 5-Tage-Vorschau sind Sie täglich informiert.

08.04.2020

Was passiert in den nächsten Folgen von “Alles was zählt”? Mit unserer Fünf-Tage-Vorschau sind Sie immer im Bilde.

08.04.2020

Der Osterurlaub ist gestrichen und selbst der Familienausflug ist in Zeiten der Corona-Krise vielleicht nicht die beste Idee. Aber auch Ostern auf Balkonien kann etwas Besonderes sein, wetten?
Leonie Zimmermann
„Travelling without moving“, reisen, ohne sich zu bewegen – geht das überhaupt? Hannover Marketing und Tourismus macht’s möglich. Dank 360-Grad-Touren und Videos kannst du die niedersächsische Hauptstadt virtuell vom Sofa aus erkunden und deinen nächsten Wochenendtrip planen.
Restaurants sind geschlossen und der Lieferservice ist auf Dauer zu teuer? Nutz die Corona-Zeit und koche selbst – oder grille! Denn die Sizzle Brothers verraten dir ihr Rezept für einen XXL-Grillteller.
Julian Peier
Neben den negativen Auswirkungen bringt das Coronavirus eine positive mit sich: Die Natur erholt sich. An vielen Urlaubsorten gibt es wieder klares Wasser, frische Luft und wilde Tiere in sonst überlaufenen Städten.
Brigitte Vetter

Themen-Special Sicherheit

Mehr erfahren

Service

Sie wollen sich zu Hause der einen und anderen Reparatur widmen? Für eine locker sitzende Steckdose gibt es oft schon eine sehr schnelle Lösung.

06:35 Uhr

Immer mehr Menschen erkranken an der neuartigen Lungenkrankheit Covid-19. Auch in Deutschland gibt es täglich neue Fälle. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Gestorbenen und Genesungen in allen Ländern, in denen das Virus festgestellt wurde.

06:34 Uhr

Eine Osterdekoration mit ungefärbten Eiern ist alles andere als langweilig - sondern einfach stilvoll. Ein paar Ideen für das Fest.

06:20 Uhr

Sport

Kommt der Transfer von Alexander Nübel nicht wie geplant zustande? Der Torhüter des FC Schalke 04 soll eigentlich ab dem 1. Juli in den Diensten des FC Bayern München stehen. Eine neue FIFA-Empfehlung könnte den Wechsel verschieben.

06:53 Uhr

Radsport-Olympiasieger Olaf Ludwig sorgt sich um die langfristige Zukunft seiner Sportart.

"Es ist kein Wille da, die Veranstalter zu unterstützen. Solange wir uns in einem Land bewegen, wo es sonst für alles Unterstützung gibt - wird es immer weniger werden", sagte Ludwig der Deutschen Presse-Agentur vor seinem 60. Geburtstag am Ostermontag. Ein Rennen nach dem anderen werde zugemacht, betonte Ludwig.

05:00 Uhr

Laut der französischen Sportzeitung "L'Equipe" könnte Trainer Thomas Tuchel ein Sabbatical einlegen, falls er vorzeitig bei Topklub Paris Saint-Germain entlassen würde.

08.04.2020

Nach seinem Kreuzbandriss sollte Leroy Sané von Manchester City bereits in den Testspielen der deutschen Nationalmannschaft im März sein Comeback in der DFB-Elf geben.

08.04.2020

Videos

Dynamo Dresden

Markus Kauczinski und die Seinen sind zurück auf dem Platz, auch wenn zunächst nur trainiert wird und unklar ist, ob und wann wieder gespielt werden kann. Am Mittwoch bat der Coach zur ersten Einheit seit mehreren Wochen, natürlich in Kleingruppen.
Das Coronavirus trifft Italien besonders hart. Dynamos Profi Marco Terrazzino hat italienische Wurzeln und Verwandte im Norden des Landes - und weiß, wie wichtig der Zusammenhalt ist.
Nach fast vier Wochen Pause wird das Schlusslicht der 2. Bundesliga am Mittwoch wieder gemeinsam trainieren. Für die Übungseinheiten gelten besondere Regeln. Fans erhalten nach wie vor keinen Zugang zur Mannschaft.
Anzeige
René Klingenburg ist gespannt, welche Lösungen der Fußball vorsieht, damit der Spielbetrieb unter fairen Voraussetzungen nach der Corona-Pause fortgesetzt werden kann. Der Mittelfeldmann der SG Dynamo Dresden weilt derzeit nicht an der Elbe.
Von Dresden über Leipzig bis Chemnitz und Zwickau sind viele Sportstätten inzwischen zu modernen Fußball-Arenen geworden. Viel zu tun bleibt dennoch. In den kommenden Jahren soll es auch in Probstheida und Leutzsch endlich vorangehen. Der SPORTBUZZER wird ab sofort in loser Folge die größeren Stadien Sachsens mit ihrer Historie vorstellen.
Solange nicht klar ist, wann und vor allem wie die Saison der 2. Bundesliga beendet wird, müssen Besitzer von Dauer- und Tageskarten warten. In einem offenen Brief erläutern Michael Born und Ralf Minge den Fans der SG Dynamo Dresden das weitere Vorgehen.