Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
1°/ -9° Schneeregen

Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden

Start
Top-Themen:
Eine Spritze, die Leben retten kann. Aber in Dresden haben nicht viele Menschen das Glück, einen Impftermin zu erhalten.

Es ist ein unwürdiges Verfahren: Angehörige von betagten Menschen sitzen Tag und Nacht vor dem Computer, um einen Impftermin vereinbaren zu können. Im Fall einer Dresdnerin hat das sogar geklappt. Das ist die Geschichte von einem Sechser in der Impflotterie.

18:36 Uhr
Anzeige
Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Müssen die Lockdown-Regeln noch einmal verschärft werden? Am Dienstag berät die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten – Sachsen hat einen klaren Fahrplan für die Verhandlungen.

21:10 Uhr

Eigentlich sollte der Finanzausschuss am Montagnachmittag über die Erhöhung der Parkgebühren diskutieren. Aber es kam anders: Deshalb haben die Ausschussmitglieder die Thematik auf die lange Bank geschoben.

18:23 Uhr

Vor den Bund-Länder-Gesprächen haben sich die Ministerpräsidenten und die Kanzlerin mit einer Expertenrunde zu den in der Corona-Krise nötigen Maßnahmen beraten. Die Wissenschaftler halten dringend scharfe Lockdown-Maßnahmen für nötig, heißt es. Als einer der wesentlichen Schritte wurde die Ausweitung des Homeoffice genannt.

21:31 Uhr

Der Corona-Überblick

Mehr aus Dresden und der Region

Rauchgeruch bis in die Innenstadt und Sirenen-Warnung: In Dresden-Niedersedlitz hat am Montagmorgen eine Kfz-Werkstatt gebrannt. Massiver Qualm behinderte die Einsatzkräfte, die das Dach des Gebäudes kontrolliert durchbrennen ließen.

16:07 Uhr

Schüler, die auf den Nahverkehr angewiesen sind, sollen künftig günstiger mit einem Bildungsticket fahren können. Es wird als Jahresticket für 180 Euro angeboten und gilt auch an Wochenenden. In einem Punkt besteht aber noch Klärungsbedarf.

15:30 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Am Sonntagmorgen sind in Dresden zwei Frauen in Straßenbahnen der Linien 2 und 4 belästigt worden. Die Polizei sucht Zeugen und ermittelt, ob derselbe Mann für beide Taten verantwortlich sein könnte.

14:41 Uhr

Es gibt viele Kriminalfälle in und um Dresden, die die Menschen bewegt haben. Heute blicken die DNN auf den Fall Ingolf Roßberg zurück. Der ehemalige Dresdner Oberbürgermeister stolperte über seinen Intimus Rainer Sehm und landete auf der Anklagebank.

15:03 Uhr
Anzeige
Deutschland / Welt

Das Beste aus DNN+

Alles zu Dynamo Dresden

Dynamo Dresden hat auf die anhaltende Verletzungsmisere reagiert und mit Leroy Kwadwo einen neuen Außenverteidiger verpflichtet. Der 24 Jahre alte Linksverteidiger wechselt ablösefrei von den Würzburger Kickers zu den Sachsen.

14:52 Uhr

Die Testreihe am Sonntag ergab, dass sich kein weiterer Akteur der Schwarz-Gelben mit dem Virus infiziert hat. Das Mannschaftstraining startet dennoch frühestens am Dienstag.

13:43 Uhr

Am Sonntag wird sich zeigen, ob sich weitere Spieler mit dem Covid-19-Erreger angesteckt haben. Das städtische Gesundheitsamt entscheidet dann am Montag, ob Dynamo Dresden das Mannschaftstraining wieder aufnehmen kann. Cheftrainer Markus Kauczinski steckt derweil im „Home-Office“ fest.

17.01.2021
Das Kultur-Update der DNN als Newsletter

Theater, Musik, Tanz oder Ausstellungen – wir wissen, was läuft. Das wöchentliche Update zur Kultur in Dresden jeden Dienstag direkt ins E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Dresden

Uns erreichten in der vergangenen Woche wieder zahlreiche und durchaus auch kritische Lesermeinungen zu den verschobenen Winterferien, den Lockdown-Einschränkungen und der Suche nach Impfterminen. Eine Auswahl:

16:05 Uhr

Die größte Fraktion im Stadtrat begrüßt es, dass Freistaat, Kreise und kreisfreie Städte ab August ein preiswertes Ticket für Bus und Bahn für Schüler anbieten wollen – verfolgt parallel dazu aber eine Art Sicherheitsvariante.

13:24 Uhr

Mit Pyrotechnik haben Diebe in Dresden einen Zigarettenautomaten gesprengt. Zeugen sahen die Täter fliehen. Die Polizei war zu spät.

13:06 Uhr

Nach mehreren Wochen können Schüler in Dresden erstmals wieder zum Unterricht in die Schulen. Der Freistaat hat für einen begrenzten Kreis Präsenzunterricht wieder zugelassen. Vor dem Start konnten sich die Schüler testen lassen, nicht alle machen mit.

11:12 Uhr

Kultur in Dresden

Der in Dresden lebende Autor Marcel Beyer erhält dieses Jahr den Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik. Zur Begründung der Preisvergabe erklärte die Jury, Beyers Gedichte seien „Abenteuerexpeditionen in vertrautes Gelände, das plötzlich fremd und unheimlich erscheint“.

14:13 Uhr

Mit Ensemblemitgliedern des Theater Junge Generation können Familien im Januar auf virtuelle Reisen gehen. Unterwegs warten kleine Abenteuer und Interaktionen. Die Anmeldung muss bis Sonntagabend erfolgen.

17.01.2021

Kein Boom, doch die jüngste Sächsische Landesausstellung und das Jahr der Industriekultur strahlen über die vorzeitige Schließung der Schau hinaus.

17.01.2021
Anzeige

Region

Nach Wahlen auf Parteitag - Neue CDU-Spitze: Wie stark ist der Osten?

Der von vielen ostdeutschen CDU-Delegierten favorisierte Friedrich Merz ging als Parteichef am Ende leer aus. Dafür ist der Osten im wichtigsten CDU-Führungsgremium mit zwei Vertretern dabei. Doch reicht das, um Ost-Interessen ausreichend zu vertreten?

19:00 Uhr

Der Reichsdeputationshauptschluss, den der Immerwährende Reichstag 1803 in Regensburg verkündete, fegte Kurfürstentümer, Reichsbistümer, Reichsabteien und Reichsstädte von der Landkarte. Eine Studie beleuchtet nun Sachsens Rolle in dieser Endphase des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

18:20 Uhr

Wer sich Quarantäne-Auflagen verweigert, soll in Sachsen künftig in Gewahrsam kommen und von der Polizei bewacht werden. Außerdem sind die Kontrollen zur Corona-Verordnung bereits ausgeweitet worden.

17:30 Uhr

Jugendliche bewerfen einen fahrenden Ford in Ullersdorf mit Schneebällen und verursachen einen Unfall. Von ihnen fehlt bislang jede Spur.

15:19 Uhr

Eine Initiative „Zero Covid“ macht sich dafür stark, mit krassen Beschränkungen die Corona-Zahlen auf null zu drücken. Gar keine Kontakte zwischen den Menschen mehr – kann das klappen?

13:01 Uhr

Seit 0 Uhr am Montag gilt für Grenzpendler eine wöchentliche Corona-Testpflicht. Das führte zu einem Ansturm auf die neue Teststation an der A 4 vor den Toren des Gewerbegebiets in Kodersdorf. Hier führt ein StartUp bis zu 100 Tests pro Tag durch.

09:11 Uhr

Der Osten

Ohne Miete, dafür mit Traum-Aussicht: Jakob Zinkowski hat seine Wohnung gegen ein selbst gebautes Nomadenzelt eingetauscht, das er sich zwischen Wismar und Schwerin gebaut hat. Solche mobilen Rundhäuser stellt der Aussteiger auch für andere her. Wie es sich darin lebt und welchen besonderen Luxus sie zu bieten haben.

17.01.2021

Der Flughafen Rostock-Laage hat sein „Space-Konzept“ Unternehmen und Vertretern des Bundes vorgestellt. Die Resonanz sei positiv, so Airport-Chefin Dörthe Hausmann. Aber bis die ersten Raketen abheben könnten, ist es noch ein weiter Weg.

16.01.2021

Eine Zahnärztin aus Rostock hat nach drei erlittenen Fehlgeburten die Kündigung von ihren Chefs bekommen. Sieben Jahre hat sie in der Praxis gearbeitet und vor allem Kinder behandelt. Die Frau schildert, wie für sie eine Welt zusammengebrochen ist.

14.01.2021

Fotos aus Dresden

1
/
1

Meistgelesene Artikel/7 Tage

Unser Jugendportal MADS

Politik

Mit seinem überraschenden Angebot im Kabinett Merkel als Wirtschaftsminister einzuziehen, hatte Friedrich Merz nach seiner Niederlage um den CDU-Vorsitz selbst bei Unterstützern für Unverständnis gesorgt. Merkel hatte das Angebot umgehend abgelehnt. Nun hat Merz deutlich für den neuen CDU-Chef Armin Laschet geworben.

21:55 Uhr

Italiens Regierung hat sich über die europäischen Corona-Aufbaufonds zerstritten. Nachdem die Splitterpartei Italia Viva die Koalition verlassen hatte, musste sich Ministerpräsident Giuseppe Conte einer Vertrauensabstimmung stellen. Nun hat sein Mitte-Links-Bündnis das Votum in der Abgeordnetenkammer gewonnen.

21:33 Uhr

Die Eurostaaten wollen in der Corona-Krise möglichst schnell mit ihrem Wiederaufbauprogramm beginnen. Doch vorher müssen alle 27 EU-Staaten die rechtliche Grundlage zur Aufnahme von Schulden für das Programm ratifizieren. Die Krise könnte langfristig auch das Ungleichgewicht zwischen den Staaten verstärken.

21:15 Uhr

Der Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 spitzt sich zu. Einen Tag vor der Übergabe an Nachfolger Joe Biden will die US-Regierung Sanktionen gegen das russische Verlegeschiff “Fortuna” verhängen. Auch unter dem neuen Präsidenten dürfte der Widerstand gegen das Projekt in Washington aber andauern.

21:01 Uhr

An 6 Tagen in der Woche sind wir im DREWAG-Treff für Sie da. Zu allen Themen rund um Energie und Wasser werden Sie bei uns individuell und fachkundig beraten.

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der letzten Ruhe im Friedewald. Nähere Informationen finden Sie unter MEHR.

Wirtschaft

Insolvenz in Eigenverwaltung hat die Deutsche Confiserie-Holding beantragt. Zu ihr gehören auch die Süßwarenkette Arko sowie Hussel und Eilles. Löhne und Gehälter der Mitarbeiter seien für ein Vierteljahr gesichert, berichten die „Kieler Nachrichten“.

18:03 Uhr

Der Aufschwung nach Corona beschleunigt Chinas Aufstieg zur größten Volkswirtschaft. Die Volksrepublik lieferte Schutzausrüstung und Hightech fürs Homeoffice in den Rest der Welt. Deutsche Firmen könnten davon vorerst profitieren.

17:27 Uhr

Die Kritik an den Coronahilfen war zuletzt immer größer geworden. Nun reagiert die Bundesregierung, sie will mehr Geld zur Verfügung stellen und Vorgaben einfacher gestalten. Das dürfte weitere Milliarden kosten.

16:54 Uhr

Nur gut fünf Monate nach dem Launch nimmt Check 24 seine gesetzlich zertifizierte Webseite für den Vergleich von Girokonten aus dem Netz. Verbraucherschützer hatten geklagt und auch von einem Bankenverband hatte es Gegenwind gegeben. Das Portal sollte Verbrauchern mehr Durchblick bei den Gebühren geben.

16:00 Uhr

Die Stars der Bundesliga gelten als Vorbilder für Klein und Groß. Vor allem in Zeiten einer Pandemie sollten sie sich dieser Rolle bewusst sein, aber trotzdem verstoßen einige Spieler immer wieder gegen die Auflagen - so zuletzt auch Gladbachs Breel Embolo. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick.
Wenn Hannover 96 gegen St. Pauli einen Elfmeter in der Schlussphase bekommen hätte, wäre es wohl der Siegtreffer gegen den Kellerklub gewesen. Hätte, wäre, wenn... Schiedsrichter Sören Storks hat das vermeintliche Foul gegen 96-Stürmer Hendrik Weydandt nicht gepfiffen. Eine Fehlentscheidung meinen die SPORTBUZZER-User. 
Dem 1. FC Union Berlin droht weiterer Ärger durch den DFB. Wie der Verband am Montagabend mitteilte, wird neben dem vermeintlichen Rassismus-Skandal um Florian Hübner und Nadiem Amiri nun auch gegen Stürmer Cedric Teuchert ermittelt.
Anzeige
Football-Fieber bei RB Leipzig? Trainer Julian Nagelmann hat sich auf jeden Fall anstecken lassen. Nach dem Football-Wochenende mit den Playoffs in der National Football League (NFL) wünscht sich der Fußball-Coach auch in seiner Sportart etwas mehr Disziplin.
Der VfL Wolfsburg hat zwar noch eine der besten Defensiven der Liga, kassierte zuletzt ein paar Gegentore zu viel. Daher muss die Kompaktheit zurück, meint SPORTBUZZER-Redakteur Marcel Westermann.
Borussia Mönchengladbach wird im kommenden Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen auf Breel Embolo verzichten. Wie der Klub am Montag bekanntgab, schmiss der aktuelle Tabellen-Achte den Angreifer aufgrund eines Verstoßes gegen die Corona-Regeln aus dem Kader.

Wissen

Animationen des Coronavirus sehen wir im Alltag immer wieder. Ein winziges Virus zu fotografieren ist aber eher schwierig. Einer Wiener Firma ist es nun gelungen, 3-D-Aufnahmen gefrorener Coronaviren herzustellen.

19:14 Uhr

Nachdem China die Mondlandung gelang, brachte das Raumschiff etwa 1,7 Kilogramm Mondgestein mit auf die Erde. Diese Proben will China nun mit ausländischen Wissenschaftlern teilen und gemeinsam daran forschen. Das Mondgestein ist deutlich jünger als alle Proben, die bisher gesammelt wurden.

13:55 Uhr

Homeschooling ist für viele Schüler und Eltern nervenaufreibend. So manch einer kommt auf die Idee, dass man das Lernen doch einfach kollektiv für ein paar Wochen sein lassen könnte. Warum das keine gute Idee ist und wie Homeschooling so gut wie möglich funktioniert, erklärt Psychologin Ilka Wolter.

17.01.2021

Panorama

In Mexiko werden zwölf tote Menschen auf einer Landstraße gefunden. Das Blutvergießen ist nach ersten Erkenntnissen das Resultat von Auseinandersetzungen zwischen Viehzüchtern. Manche der Opfer sollen gefesselt gewesen sein.

20:45 Uhr

Der Oberstaatsanwalt sprach von „Grenzen der Justiz“, der Verteidiger von einer „tragischen Gesamtsituation“: Weil er den Todeswunsch seiner demenzkranken Frau erfüllen wollte, stand ein Rentner am Montag vor Gericht. Er wurde zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt.

20:38 Uhr

Nach einem Corona-Ausbruch im Klinikum Nordfriesland in Husum und Niebüll steigt die Zahl der Betroffenen weiter. Inzwischen wurden 133 Fälle nachgewiesen, 2200 Menschen befinden sich in Quarantäne.

20:15 Uhr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet.

Leserbriefe

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Sonnabend kommen eine Seite lang ausschließlich unsere Leser zu Wort. Schicken Sie uns ihre Leser-Mails an leserbriefe@dnn.de.

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. Bewerber sollten bereits Praxiserfahrung besitzen und wissen, wie man recherchiert, eine Nachricht schreibt oder ein aussagekräftiges Foto schießt.

Bewerbungen mit Arbeitsproben und Referenzen bitte an c.groedel@dnn.de.

Digital

Der Messenger Signal ist derzeit die am häufigsten runtergeladene App im Google Playstore. Der Grund: Millionen Nutzer suchen nach einer Whatsapp-Alternative, nachdem die Facebook-Tochter neue Datenschutzrichtlinien veröffentlicht hat. Doch ist Signal wirklich sicherer?

17:35 Uhr

Neigt sich ein erholsames Wochenende dem Ende entgegen, macht sich bei dem ein oder anderen Unruhe breit. Denn der härteste Tag der Woche steht bevor: Montag. Mit unseren digitalen Grüßen und Sprüchen zum Kopieren und Einfügen können Sie Ihren Liebsten zum Wochenstart per Whatsapp ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

06:02 Uhr

In den USA steht die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten, Joe Biden, kurz bevor. Als Reaktion auf Gewaltdrohungen verbietet Facebook ab sofort auf seinen Plattformen Werbung für Waffenzubehör und Schutzausrüstung.

17.01.2021

Medien

Im Dezember wird die Funke-Mediengruppe Opfer eines schweren Cyberangriffs. Zeitungen wie „WAZ“, „Berliner Morgenpost“ und „Hamburger Abendblatt“ erscheinen nur als Notausgaben. Doch im Laufe dieser Woche soll der Notfallmodus verlassen werden und die Tageszeitungen wieder normal erscheinen.

21:21 Uhr

Was passiert in den nächsten Folgen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“? Mit unserer Vorschau sind Sie täglich informiert.

19:40 Uhr

Amazon hat eine Rundfunklizenz in Deutschland beantragt. Es geht übereinstimmenden Berichten zufolge um ein Programm mit dem Namen „Prime Video Live“. Hintergrund könnte der Erwerb der Rechte für die Champions League sein.

19:15 Uhr

In Zügen der Deutschen Bahn gilt bisher nur eine Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung. Das könnte sich demnächst ändern: Das Unternehmen prüft einem Medienbericht zufolge die Einführung einer FFP2-Maskenpflicht.
Brigitte Vetter
Aus dem Reschensee in Südtirol ragt ein Kirchturm hervor – die Geschichte dahinter ist tragisch. Denn ein ganzes Dorf ist in dem See versunken. Im Sommer umpsielen den Turm die Wellen, Winter steckt er im Eis fest.
Nathalie Thanh Thuy Schwertner
Sardinien, Capri, Sizilien kennt jeder. In Italien gibt es aber noch viele kleine Inseln, die mindestens genauso schön sind – Procida ist so ein Geheimtipp! Sie wird Kulturhauptstadt 2022, nicht der einzige Grund für einen Urlaub dort.
Maike Geißler
Mit bis zu 100 Stundenkilometern im Bob den Eiskanal hinabsausen, 150 Meter beim Skispringen durch die Luft fliegen oder mit dem Hundeschlitten durch den Schnee fahren: Im Thüringer Wald wird es im Winter nicht so schnell langweilig.
Petra Zottl

Service

Ein Virus mutiert – auch Sars-CoV-2. Eine neue Virusvariante könnte nun in einer Klinik in Garmisch-Partenkirchen entdeckt worden sein. Die Berliner Charité untersucht derzeit Proben – und gibt vorsichtig Entwarnung.

20:30 Uhr

Laut Daten des Robert-Koch-Instituts haben in Deutschland schon 6581 Menschen die notwendige zweite Impfdosis gegen Covid-19 erhalten. Insgesamt 1,1 Millionen Menschen bekamen hierzulande die erste Spritze gegen die Krankheit, die das Coronavirus auslöst. Die Impfquoten sind in den Bundesländern verschieden.

18:09 Uhr

Annehmlichkeiten wie Heizungen für Frontscheibe, Lenkrad und Sitz sind im Auto praktisch - und besonders im Winter gern genutzt. Sie schlagen sich aber auch im Spritverbrauch nieder. Um wie viel?

17:53 Uhr

Sport

Die Stars der Bundesliga gelten als Vorbilder für Klein und Groß. Vor allem in Zeiten einer Pandemie sollten sie sich dieser Rolle bewusst sein, aber trotzdem verstoßen einige Spieler immer wieder gegen die Auflagen - so zuletzt auch Gladbachs Breel Embolo. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick.

20:46 Uhr

Die Telekom Baskets Bonn haben Will Voigt als Headcoach zurückgeholt. Der 44 Jahre alte US-Amerikaner erhielt einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2021/22, teilte der Basketball-Bundesligist mit.

20:36 Uhr

Dem 1. FC Union Berlin droht weiterer Ärger durch den DFB. Wie der Verband am Montagabend mitteilte, wird neben dem vermeintlichen Rassismus-Skandal um Florian Hübner und Nadiem Amiri nun auch gegen Stürmer Cedric Teuchert ermittelt.

20:10 Uhr

Der Hamburger SV trifft auf den VfL Osnabrück. Besondere Emotionen verbindet HSV-Trainer Daniel Thioune mit der Partie. Verfolgt das Spiel am Montagabend im SPORTBUZZER-Liveticker

20:00 Uhr

Videos

1
/
1

Helfen Sie Händlern, Gastronomen und Dienstleistern Ihrer Region

Mehr erfahren

Dynamo Dresden

Der 24-jährige Linksverteidiger erhält einen Vertrag bis Saisonende. Wie ein Zweitliga-Aufstieg geht, weiß der Deutsch-Ghanaer. Allerdings fehlt ihm derzeit die Spielpraxis.
Die Testreihe am Sonntag ergab, dass sich kein weiterer Akteur der Schwarz-Gelben mit dem Virus infiziert hat. Das Mannschaftstraining startet dennoch frühestens am Dienstag.
Am Sonntag wird sich zeigen, ob sich weitere Spieler mit dem Covid-19-Erreger angesteckt haben. Das städtische Gesundheitsamt entscheidet dann am Montag, ob Dynamo Dresden das Mannschaftstraining wieder aufnehmen kann. Cheftrainer Markus Kauczinski steckt derweil im Home-Office fest.
Anzeige
Die SG Dynamo Dresden reagiert offenbar auf die Verletzungsprobleme in der Abwehr. Der Drittliga-Spitzenreiter bastelt an einer Neuverpflichtung aus der 2. Bundesliga. 
Rennen um das Tor des Jahres" eröffnet: Dynamo Dresden mischt mit! Der ehemalige SGD-Stürmer Patrick Schmidt hat gegen den FC Erzgebirge Aue ein Traumtor per Fallrückzieher erzielt. Wird der Heidenheimer Zweitliga-Profi in der ARD-Sportschau für den Kunstschuss ausgezeichnet?
Eine Operation ist unumgänglich: Dynamos Patrick Weihrauch wird der Sportgemeinschaft einige Monate fehlen.