Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 1° wolkig

Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden

Start
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Top-Themen:
Eine Medizinerin beim Corona-Test.

Zwei Wochen nach der Schließung der Schulen und Kindertagesstätten in Dresden und der Verhängung von Ausgangsbeschränkungen verfestigt sich das Bild: Die Zahl der Neuinfizierten steigt, aber auf konstant niedrigem Niveau. Das könnte dafür sprechen, dass die Maßnahmen wirken.

08:47 Uhr
Anzeige

Helfen Sie Händlern, Gastronomen und Dienstleistern Ihrer Region

Mehr erfahren

Das Coronavirus und seine Folgen

Die Dresdner Eislöwen stehen bei der Lizensierung vor einer schwierigen Aufgabe, doch Geschäftsführer Maik Walsdorf geht sie mit Optimismus an. Hinsichtlich der neuen Spielzeit macht Walsdorf klar: „Spiele ohne Zuschauer kann es bei uns nicht geben." Denn dann scheitert die Finanzierung des Vereins.

09:15 Uhr

Die Corona-Krise trifft auch Gastronomen besonders hart. Dresden will denn Betrieben jetzt entgegenkommen. Das kündigt Oberbürgermeister Hilbert an. So könnte die Gebühr für die Freiluftgastronomie entfallen .

07:29 Uhr

Wieder nur 20 Neuerkrankungen - Corona-Kurve in Dresden mit flachem Verlauf

Wirken die restriktiven Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie? In Dresden nimmt die Kurve der Neuerkrankungen weiter einen flachen Verlauf. 20 neue Fälle hat die Stadt von Mittwoch zu Donnerstag registriert.

02.04.2020

Biotype Dresden produziert gerade massenhaft Corona-Schnelltests. Zum einen als Auftragsfertiger für ein britisches Unternehmen. Zum anderen hat die Dresdner Firma einen eigenen Test entwickelt, der innerhalb von zwei Stunden Ergebnisse liefern kann. Die Zulassung steht kurz bevor.

02.04.2020

Wie viele Menschen in Sachsen sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele bundesweit? Und wie viele Bundesbürger sind verstorben? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen – laufend aktualisiert.

02.04.2020

Mit seiner Keksmanufaktur und seinen einzigartig gestalteten Läden hat der Dresdner Bäckermeister Matthias Walther großen Erfolg. 2019 wurde er für sein innovatives Konzept mit dem DNN-Wirtschaftspreis geehrt. Doch mit Corona kam die Vollbremsung in voller Fahrt.

02.04.2020

Textilforscher der TU Dresden haben während des Corona-Notbetriebs an der Uni eine Mundschutzmaske entwickelt. Das Besondere: Sie muss weder zugeschnitten noch genäht werden.

02.04.2020

Das Homeschooling setzt viele Eltern in Zeiten geschlossener Schulen unter Druck, ebenso wie die Kinder. Sachsens Landesregierung denkt nun über weitreichende Schritte nach. Dabei könnten auch Noten ganz entfallen, wenn sie für die Schüler nachteilig wären.

02.04.2020

Die Corona-Krise hat das öffentliche Leben in Dresden lahmgelegt. Bisher gibt es in der sächsischen Landeshauptstadt vier Todesfälle. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur aktuellen Lage.

02.04.2020
Umfrage
Vor dem 20. April dürfte es keine Lockerung der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen geben. Finden Sie das richtig?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als ePaper am Bildschirm: Wir bieten Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Rathenauplatz in Dresden - Das Millionen-Bauwerk in der Unterwelt

Seit Juli 2018 hat die Stadtentwässerung Dresden am Rathenauplatz gebaut. Tief unter der Erde entstand eine Anlage, die letztlich der Wasserqualität der Elbe zugute kommt. Ein Beitrag für den Umweltschutz also.

06:03 Uhr

Erst stand ein Betriebsteil von Planeta Radebeul auf der Fläche. Dann ein Flüchtlingsdorf, das nie einen Bewohner gesehen. Jetzt gibt es neue Pläne für ein Grundstück an der Blasewitzer Straße in Johannstadt.

02.04.2020
Das neue Digital-Abo

Hier geht's lang zu Ihrem Plus

Mehr erfahren

Nachrichten aus Sachsen und der Welt

Das Radsport-Idol Täve Schur peilt seinen hundertsten Geburtstag an. Auch wenn der 89-Jährige seit einem Schwächeanfall nur noch selten auf dem Rennrad sitzt, fühle sich der zweimaligen Weltmeister und Friedensfahrtsieger bei Gartenarbeit und Gymnastikübungen immer noch agil.

09:18 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

400 Millionen Euro – diese gewaltige Summe steckt in Projekten der CG Gruppe in Dresden. CG ist von Christoph Gröner abgeleitet – doch der Namensgeber ist Geschichte. Auch in Dresden dreht sich das Personalkarussell.

02.04.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Ende November haben vermutlich die Diebe des Juwelenschatzes aus dem Historischen Grünen Gewölbe das Pegelhaus an der Augustusbrücke in Brand gesetzt. Jetzt ist das Gebäude wieder repariert. Und auch auf der Brücke gehen die Sanierungsarbeiten weiter – trotz der Coronapandemie.

02.04.2020

Ein Kriegsschiff der Marine Venezuelas soll ein deutsches Kreuzfahrtschiff beschossen und gerammt haben. Das Patrouillenboot ist anschließend offenbar vor der Karibik-Insel Tortuga gesunken. Während dieses Dramas steigen die Spannungen in der Region: Die USA schicken Militär, um Drogenlieferungen abzufangen.

09:24 Uhr

Immer mehr Menschen infizieren sich weltweit mit dem Coronavirus. Darunter sind mittlerweile auch einige Prominente. So haben sich unter anderem Hollywoodstar Tom Hanks und Moderator Johannes B. Kerner angesteckt.

07:50 Uhr

Die UEFA rät den nationalen europäischen Fußball-Ligen - und damit auch der Bundesliga - von einem Abbruch der Saison ab. Man sei "zuversichtllich", dass der Ball "in den kommenden Monaten" wieder rollen könne.

06:05 Uhr

Die „Aida Blu“ ist eines der letzten Kreuzfahrtschiffe, die derzeit noch auf den Meeren dieser Welt unterwegs sind. Und bevor das Schiff erstmal auf Eis gelegt wird, hat es sich gebührend verabschiedet.

02.04.2020

Was sonst noch wichtig ist

Physiker Sebastian Schmidt tritt in Rossendorf die Nachfolge von Roland Sauerbrey an. Der hatte das HZDR auf eine neue Entwicklungsstufe geführt und geht nun in Ruhestand.

02.04.2020

Es wird wieder verhandelt gegen Serienstraftäter Burkhard J. Der Angeklagte räumte vor dem Dresdner Landgericht alle Vorwürfe ein und erzählte ausführlich über die Taten. So übel die auch gewesen sind, die Ausführungen entbehrten nicht einer gewissen Komik.

02.04.2020

Vor 75 Jahren, am 19. April 1945, war die Stadt Pirna Ziel eines Bombenangriffs. Anlässlich dieses traurigen Jahrestages sucht das Stadtmuseum Pirna für ein Ausstellungs- und Publikationsprojekt Porträtfotos der über 200 Menschen, die ums Leben kamen.

01.04.2020

Dresden

Die Corona-Krise stellt auch das Unterrichten an den Universitäten auf den Kopf: Die Technische Universität Dresden will regulär zum 6. April ins Sommersemester starten, allerdings ausschließlich digital. Das stellt Lehrende und Studierende vor große Herausforderungen.

09:28 Uhr

Die TU Dresden ist dem Innovations-Netzwerk „Set 4 Future“ beigetreten. Im Fokus stehen beispielsweise im Teilprojekt „Neue Sekundärbahn“ hochautomatisierte Nebenbahnen und Züge, die auch außerhalb der großen Städte einen kostendeckenden Bahnbetrieb sichern.

02.04.2020

Ein Corona-Patient aus Frankreich ist am Donnerstag zur Behandlung in Dresden eingetroffen. Im Laufe des Abends sollen noch zwei weitere französische Patienten ankommen. Drei Dresdner Kliniken wollen die Patienten behandeln.

02.04.2020

Immer mehr Kriminelle nutzen die Corona-Krise, um auch online Kasse zu machen. Die Bundesagentur für Arbeit warnt nun auch in Dresden vor gefälschten Mails zur Kurzarbeit. Betrüger wollten damit Daten abfischen.

02.04.2020
Anzeige

Region

Aufgrund des bevorstehenden Abrisses ihres Vereinsdomizils werfen die Mitglieder des KSV Pulsnitz das Handtuch. Die Pulsnitzer Bürgermeisterin Barbara Lüke bedauert das Ende für den Kegelsport und dessen Verein in ihrer Stadt.

09:06 Uhr

In Zeiten von Corona rufen immer mehr Unternehmen nach staatlichem Kurzarbeitergeld. In Sachsen haben 28.500 Firmen einen Antrag auf Auszahlung gestellt. Das sind bereits jetzt schon mehr Anträge als in der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 bis 2010.

08:01 Uhr

Acht Corona-Patienten aus Italien waren zur Behandlung nach Sachsen geflogen worden. In der Nacht zum Mittwoch starb ein 57-Jähriger in Leipzig. Ein weiterer, relativ junger Patient schwebt in Lebensgefahr.

02.04.2020

Sachsens Regierung schlägt dem Landtag ein Sondervermögen zur Bewältigung der Corona-Krise vor. Damit soll eine Kreditaufnahme in Höhe von sechs Milliarden Euro einhergehen.

02.04.2020

Die Radebeuler Stadtratsfraktion Bürgerforum/Grüne/SPD will die jetzige Planung für das umstrittene Wohnquartier im Wasapark stoppen. Stattdessen soll die Stadt einen städtebaulichen Wettbewerb anstrengen. Wenn der Eigentümer sich querstellt, könnten die ungeliebten Hochhäuser stehen bleiben.

02.04.2020

Die 16. Auflage des „Mount Everest Treppenmarathons“ auf der Spitzhaustreppe in Radebeul wird wegen der Corona-Pandemie verschoben. Als neuen Termin haben die Veranstalter das Wochenende 12. und 13. September ins Auge gefasst.

02.04.2020

Kultur Regional

Die Sächsische Staatskapelle Dresden und Chefdirigent Christian Thielemann spenden 20.000 Euro für freischaffende Musiker. Mit dem Betrag, der sich aus der „Orchesterkasse“ sowie privaten Spenden von Kapellmitgliedern generiere, wolle man Orchesteraushilfen der Staatskapelle und Mitglieder der Giuseppe-Sinopoli-Akademie direkt unterstützen.

02.04.2020

Eine neue CD formt aus der neuen Welt eine neue Welt: Das Duo Markus und Pascal Kaufmann interpretiert Antonín Dvořáks berühmte 9. Sinfonie in einer eigenen Bearbeitung für Orgel an der Kern-Orgel der Dresdner Frauenkirche.

02.04.2020

Die für dieses Jahr geplanten Auslandsauftritte der Dresdner Ostrale in Kenia und Uganda stehen wegen der Corona-Pandemie komplett in Frage. Am Wochenende hatten internationale Hilfsorganisationen vor verheerenden Auswirkungen des Coronavirus in Afrika gewarnt.

31.03.2020

News von Dynamo Dresden

Die SG Dynamo Dresden spendet 50.000 Euro für soziale Zwecke. 30.000 Euro der gesamten Spendensumme gehen an Krankenhäuser in Dresden, aber auch ein Krankenhaus in Italien wird damit unterstützt.

09:15 Uhr

Wenngleich aktuell kein Mensch weiß, ob und wann in der 2. Fußball-Bundesliga wieder gekickt wird, ob Dynamo Dresden dem Abstiegsgespenst noch entrinnen kann oder bis zum bitteren Ende im Tabellenkeller versauert – die Großsponsoren halten den Schwarz-Gelben die Treue.

02.04.2020

Michael Born, der kaufmännische Geschäftsführer von Dynamo Dresden, spricht über sein Krisenmanagement angesichts der Corona-Pandemie, die Frage, ob er sich einen Saisonabbruch samt Absteigern vorstellen kann, Dynamos finanzielle Reserven und die Bauarbeiten am neuen Trainingszentrum im Ostragehege.

30.03.2020

Fotos aus Dresden

1
/
1
Sportbuzzer-Initiative

Holt den echten Fußball zurück!

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel/7 Tage

Politik

Der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl wäre heute 90 Jahre alt geworden. Die CDU feiert ihren langjährigen Parteichef als Vorkämpfer für ein geeintes Europa. Sie würdigt ihn heute fast ausschließlich auf digitalem Wege.

09:46 Uhr

Forscher arbeiten unter Hochdruck an einem Medikament, aber auch an einem Impfstoff gegen das Coronavirus. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sagt nun, es gebe erste Hinweise, dass bestimmte Medikamente zu helfen scheinen. Zugleich warnt er aber auch.

08:57 Uhr

Grundlage für die Höhe des Elterngeldes ist normalerweise das durchschnittliche Nettoeinkommen der letzten zwölf Monate vor der Geburt. Doch wegen der Corona-Krise dürfte es auch bei werdenden Eltern zu Einkommenseinbußen kommen. Damit sich das nicht negativ auf das Elterngeld auswirkt, plant Ministerin Giffey Änderungen.

08:54 Uhr

Mit dem Kurzarbeitergeld will die Bundesregierung Entlassungen in der Corona-Krise möglichst verhindern. Arbeitsminister Heil erwägt nun eine Ausweitung und Anhebung der Hilfen. Sein Appell an die Arbeitgeber in einem Interview: “Schmeißt die Leute nicht raus.”

08:19 Uhr

An 6 Tagen in der Woche sind wir im DREWAG-Treff für Sie da. Zu allen Themen rund um Energie und Wasser werden Sie bei uns individuell und fachkundig beraten.

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der letzten Ruhe im Friedewald. Nähere Informationen finden Sie unter MEHR.

Wirtschaft

Der Arbeitsgeberpräsident Ingo Kramer baut darauf, dass das Wirtschaftsleben im Mai wieder starten kann und das Thema Kurzarbeit sich im Sommer erledigt haben sollte. Das kann allerdings nur funktionieren, wenn der Infektionsverlauf dies zulässt.

08:12 Uhr

Busse, U-Bahnen und Trams fahren momentan vielerorts eingeschränkt - etwa nach den Samstag-Fahrplänen. Durch weniger Ticketverkäufe geraten die Verkehrsbetriebe nun unter finanziellen Druck. Die Existenzen vieler Unternehmen sind bereits bedroht.

06:27 Uhr

Nach einigen schwachen Handelstagen hatte der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag erneut mit großen Kursschwankungen zu kämpfen. Am Nachmittag sorgten neue Daten von US-Arbeitsmarkt für einen Absturz.

02.04.2020

Wegen des Coronavirus haben viele Geschäfte geschlossen - und bei Baumärkten ist einiges im Unklaren. Denn die sind je nach Bundesland nur teilweise geöffnet. Oder sie öffnen ab dem Wochenende wieder ganz, wie es in Niedersachsen geplant ist. Eine Übersicht.

02.04.2020

Bei etlichen Profis von Hannover 96, wie Julian Korb oder Miiko Albornoz, laufen zum Saisonende die Verträge aus. Viele waren hoch dotiert, jetzt möchte der Verein von den hohen Personalkosten herunterkommen. Die Corona-Krise bietet die Chance, das Gehaltsniveau zu reduzieren.
Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge erwartet nach der Coronavirus-Krise einschneidende Veränderungen auf dem Transfermarkt.
Anzeige
Die UEFA rät den nationalen europäischen Fußball-Ligen - und damit auch der Bundesliga - von einem Abbruch der Saison ab. Man sei "zuversichtllich", dass der Ball "in den kommenden Monaten" wieder rollen könne.
Die FIFA arbeitet offenbar mit Hochdruck an der Lösung der durch die Corona-Krise entstandenen Probleme auf dem internationalen Transfermarkt. FIFA-Boss Gianni Infantino kündigt zeitnahe Vorschläge an.
BVB-Boss Reinhard Rauball wird mit Blick auf eine mögliche Fortsetzung der Bundesliga-Saison konkret. Er nennt mögliche Termine und spricht auch über eine etwaige Verlängerung in den Juli hinein.

Wissen

Die Corona-Pandemie verändert unser Leben derzeit von Grund auf – doch wie sehr? Ein Mannheimer Forscherteam befragt täglich etwa 500 Deutsche zu unterschiedlichen Aspekten der Ausnahmesituation. So wird unter anderem deutlich, welche Corona-Maßnahmen von der Gesellschaft akzeptiert werden.

02.04.2020

Was bedeutet Corona für die Liebe? Für Paare? Für Singles? Und überhaupt für unser zwischenmenschliches Zusammensein? Für Paar- und Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning ist das derzeit die Frage aller Fragen. Magazin-Redakteurin Caro Burchardt hat sie der gebürtigen Dänin und Wahlhamburgerin gestellt. Eine Reise in die Untiefen unseres Herzens.

02.04.2020

In der Brut- und Setzzeit von Vögeln und Wildtieren dient die Anleinpflicht dazu, den Nachwuchs vor stöbernden Hunden zu schützen. Doch auch außerhalb der Schonzeit gelten in allen Bundesländern bestimmte Regeln zum Anleinen der Vierbeiner. Das sollten Hundehalter wissen.

02.04.2020

Panorama

Im bayerischen Rosenheim sind am Freitag drei Leichen entdeckt worden. Es handelt sich um eine Mutter und ihre zwei Kinder. Die Polizei geht aktuell von einer Familientragödie aus und ermittelt in dem Fall.

08:59 Uhr

Seit fast drei Wochen ist der Zoo Braunschweig geschlossen. Vor allem die 15 Waschbären und zwölf Ziegen des Familienbetriebs wundern sich, warum die Besucher fernbleiben. In den letzten 42 Jahren war der Zoo täglich geöffnet – sogar an Heiligabend und Silvester.

08:57 Uhr

In Aachen haben die Polizei und die Feuerwehr ein ungewöhnliches Musikprojekt ins Leben gerufen: Sie spielen in den Straßen den von ihnen neu aufgenommenen Udo-Jürgens-Song „Immer wieder geht die Sonne auf“ ab - um allein lebenden, älteren Menschen Aufmerksamkeit zu schenken.

08:51 Uhr

„azubify“ bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet.

Leserbriefe

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Sonnabend kommen eine Seite lang ausschließlich unsere Leser zu Wort. Schicken Sie uns ihre Leser-Mails an leserbriefe@dnn.de.

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. Bewerber sollten bereits Praxiserfahrung besitzen und wissen, wie man recherchiert, eine Nachricht schreibt oder ein aussagekräftiges Foto schießt.

Bewerbungen mit Arbeitsproben und Referenzen bitte an c.groedel@dnn.de.

Digital

Die wegen der Corona-Pandemie verhängten Kontaktverbote machen es praktisch unmöglich, einen neuen Partner kennenzulernen. Doch wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Statt klassischer Vermittlung setzen Singles verstärkt auf Online-Dating.

06:30 Uhr

Die Betreiber der Videoapp Zoom haben eignen Angaben zufolge auf die Bedenken der Datenschützer reagiert. Entsprechende Schwachstellen seien bereits gestopft worden. Zuvor hatte die New Yorker Staatsanwaltschaft eine Überprüfung angekündigt.

02.04.2020

800 Millionen monatliche Nutzer haben mittlerweile Gefallen an der chinesischen Video-App TikTok gefunden. Konkurrent Youtube zieht jetzt offenbar nach und arbeitet an einer eigenen Version. Mit der Funktion “Shorts” erhofft man sich ähnliche Erfolge.

02.04.2020

Medien

Am Freitagabend (3. März) läuft die sechste Live-Show von Let’s Dance 2020. Aktuell sind noch neun Tanzpaare im Rennen, die sechste Show steht ganz im Zeichen der Liebe. Wer noch dabei ist und welche Songs und Tänze heute Abend präsentiert werden, erfahren Sie hier.

08:36 Uhr

Der Dresdner “Tatort: Die Zeit ist gekommen” (5. April) stellt eine Familie in den Mittelpunkt, bei der so einiges schiefläuft – das tut beim Zuschauen schon fast weh. Doch trotz dessen, und auch trotz der dilettantisch handelnden Kommissarinnen, ist dieser Krimi spannend bis zum Schluss.

07:53 Uhr

Mit Joseph Hannesschläger haben die “Rosenheim-Cops” einen wichtigen Darsteller verloren. Doch nun hat der Produzent der ZDF-Kultserie verraten, dass es in der nächsten Staffel einen neuen Kommissar geben wird.

06:14 Uhr

Das Coronavirus hat das erste Opfer unter deutschen Airlines gefordert. Die Thomas Cook Aviation hat im Zuge der Pandemie ihren einzigen Kunden verloren. Der Fluggesellschaft blieb nur noch die Insolvenz. 
Leonie Zimmermann
„Travelling without moving“, reisen, ohne sich zu bewegen – geht das überhaupt? Hannover Marketing und Tourismus macht’s möglich. Dank 360-Grad-Touren und Videos kannst du die niedersächsische Hauptstadt virtuell vom Sofa aus erkunden und deinen nächsten Wochenendtrip planen.
Neue Reisen sind wegen Corona erst mal nicht in Sicht, aber zum Glück gibt es ja die Reisen aus der Vergangenheit. Wie wäre es also, wenn du dein Fernweh einfach mit deinen Erinnerungen stillst?
Leonie Zimmermann
Reiseveranstalter bitten ihre Kunden inständig darum, Reisen zu verschieben. statt den Urlaub zu stornieren. Und offenbar will die Bundesregierung eine Gutschein-Lösung für Kunden umsetzen – statt einer sofortigen Rückzahlpflicht.
Maike Geißler

Themen-Special Sicherheit

Mehr erfahren

Service

Das Kontaktverbot in Deutschland wurde bis zum 19. April verlängert, die geltenden Einschränkungen bleiben bestehen. Bürger sind unsicher – was darf man jetzt noch tun? Auf welche Rechte kann man sich berufen? Unsere Experten geben Antworten zu den Themen, die Sie bewegen. Heute: Teil 2.

08:51 Uhr

Der Epidemie-Schwerpunkt hat sich nach Europa und in die USA verlagert. Inzwischen gibt es laut Daten der John Hopkins Universität mehr Infizierte in Deutschland als in China - wo das Virus zuerst ausgebrochen ist. Besonders hart getroffen sind die USA.

07:56 Uhr

Inmitten der Coronavirus-Hochburg Lombardei in Italien gibt es ein kleines Dorf, das bislang keine Covid-19-Infizierung gemeldet hat. Der Bürgermeister der Ortschaft vermutet mehr dahinter und will dem auf den Grund gehen - aber er wird gestoppt.

07:00 Uhr

Sport

Live-Sport berührt und begeistert die Fans. Manchmal aber sorgen auch Geschichten hinter den Events und - teils unbekannte - Aspekte für Emotionen. Elf Tipps für sehenswerte Sport-Dokumentationen.

08:35 Uhr

In der Bundesliga verzichten immer mehr Bundesliga-Profis auf ihr Gehalt. In England versuchte die Premier League gemeinsam mit dem Verband der 2., 3. und 4. Liga, eine allgemeine Regelung zu finden. Die Spielergewerkschaft blockte dieses Vorhaben - und attackierte die Klubs.

08:18 Uhr

Obwohl die Handballer des HC Elbflorenz derzeit noch in der „Warteschleife“ festhängen, geht der Blick schon in die Zukunft. Am Donnerstag erhielt der Zweitbundesligist die Lizenz für die neue Saison.

07:36 Uhr

Für die einen ist es das einzige Stück Normalität in diesen Tagen und eine willkommene Abwechslung - andere aber kritisieren die Pläne der NFL. Einig sind sich alle: Der Draft, so er tatsächlich im April stattfindet, wird schwierig und kompliziert wie nie.

07:36 Uhr

Videos

Dynamo Dresden

30.000 Euro der gesamten Spendensumme gehen an Krankenhäuser in Dresden, aber auch ein Krankenhaus in Italien wird damit unterstützt.
Lebensmittelhandelsunternehmen erfüllt seinen Sponsoring-Vertrag unabhängig davon, ob und wie die Zweitliga-Saison fortgesetzt wird.
Bücher sind Uwe Kartes Leidenschaft. Lange hat er gebraucht, um Jörg Stübner dazu zu bewegen, mit ihm zusammenzuarbeiten. Entstanden ist ein ganz besonderes Werk. Die öffentliche Präsentation von "Stübner - Popstar wieder Willen" erlebt das Idol der SG Dynamo Dresden nicht mehr.
Anzeige
Michael Born, der kaufmännische Geschäftsführer von Dynamo Dresden, spricht über sein Krisenmanagement angesichts der Corona-Pandemie, die Frage, ob er sich einen Saisonabbruch samt Absteigern vorstellen kann, Dynamos finanzielle Reserven und die Bauarbeiten am neuen Trainingszentrum im Ostragehege.
In der Corona-Krise kann Dynamo Dresden auf die Unterstützung weiterer Sponsoren bauen. Geld, das in dieser schwierigen Zeit dringend benötigt wird.