Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
0°/ -2° Schneeschauer
Thema Oberelbe-Marathon

Oberelbe-Marathon

Rund 6200 Sportler begaben sich auf die langen Laufstrecken durchs Elbtal. / Tanja Tröger

Der Oberelbe-Marathon gilt als einer der landschaftlich schönsten Läufe Deutschlands. Jeweils am letzten Sonntag im April machen sich tausende Läufer auf, die Marathon-Distanz zwischen Königstein und Dresden zu Fuß zu bewältigen. Es geht entlang des Elberadweges durch Rathen, Pirna und das Dresdner Elbtal bis ins Heinz-Steyer-Stadion.

Unterwegs bieten sich den Läufern wunderbare Aussichten auf die Bastei, die Elbschlösser und die historische Dresdner Altstadt.

 

Alle Artikel zu Oberelbe-Marathon

Der Dresdner Marc Schulze hat das Triple perfekt gemacht: Nach 2016 und 2017 gewann er am Sonntag auch die 21. Ausgabe des Oberelbe-Marathons. Wegen der Wärme und der unbarmherzig strahlenden Sonne passierte er „erst“ nach 2:40:51 Stunden die Ziellinie.

30.04.2018

Alle Jahre wieder lockt der Oberelbe-Marathon Tausende von begeisterten Läufern auf die landschaftlich reizvolle Strecke zwischen Königstein und Dresden. Am Sonntag werden es wieder weit mehr als 5000 Teilnehmer sein, die entlang der Elbe gegen den inneren Schweinehund kämpfen.

27.04.2018

Am Sonntag, 29. April, findet der 21. Oberelbe-Marathon von Königstein nach Dresden statt. In Dresden ist mit erheblichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen, teilt die Stadt mit. Nicht nur der Elberadweg wird gesperrt, auch in der Stadt sind viele Straßen dicht.

27.04.2018

Am Sonntag wird zwischen Königstein und Dresden der Oberelbe-Marathon gelaufen. Deshalb werden zahlreiche Straßen gesperrt, unter anderem Teile des Terrassenufers und des Elberadwegs sowie die Pieschener Allee.

26.04.2018

Am Sonntag, den 29. April findet der 21. VVO Oberelbe-Marathon statt. Zwischen 10 und ca. 13 Uhr kommt es daher zur Vollsperrung der Pirnaer Innenstadt. Für den Start des Halbmarathons ist zudem ab 8.30 Uhr der Bereich Glashüttenstraße/Kahrenweg/Fabrikstraße gesperrt.

24.04.2018

Für die 21. Auflage des Oberelbe-Marathons am 29. April erwarten die Organisatoren wieder über 5000 Läuferinnen und Läufer. Bei den Männern wird ein harter Zweikampf zwischen dem Rennsteiglauf-Sieger 2017, Marcel Krieghoff aus Erfurt und dem Lokalmatadoren Marc Schulze erwartet.

11.04.2018

Am 22. Oktober werden sich wieder viele Laufsportfreunde in der Dresdner Innenstadt treffen und vor toller Kulisse gegen ihren inneren Schweinehund ankämpfen. Auch Marc Schule will nach seinem Sieg beim Oberelbe-Marathon im Frühjahr nun beim City-Marathon angreifen.

29.09.2017

Bei jedem Heimspiel und oft auch auswärts hat Uwe Saegeling mit seinen Handball-Jungs gefiebert. Als der HC Elbflorenz am vergangenen Sonnabend den Zweitliga-Aufstieg perfekt machte, strahlte der 51-Jährige vor Glück. Seit 2011 trägt er als Präsident und Mäzen die Verantwortung. Nun will er den Etat um 300.000 Euro erhöhen.

03.05.2017

Wie schon im vergangenen Jahr hat der Dresdner Marc Schulze vom Citylauf-Verein Dresden den 20. Oberelbemarathon gewonnen. Den vor zwei Jahren vom Berliner Niels Bubel aufgestellte Rekord von 2:23:38 konnte Schulze nicht einstellen.

01.05.2017

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und sogar Petrus spielt diesmal mit. Wenn am Sonntag die 20. Auflage des Oberelbe-Marathons in Königstein gestartet wird, versprechen die Wetterfrösche Temperaturen bis 15 Grad und Sonnenschein.

28.04.2017

Der 20. Oberelbe-Marathon führt am Sonntag, 30. April, von Königstein bis nach Dresden. Aus diesem Grund kommt es am Sonntag zu mehreren Straßensperrungen im Stadtbereich. Auch der S-Bahnverkehr der Linien S 1 und S 2 ist eingeschränkt.

27.04.2017

Wenn am 30. April der Oberelbe-Marathon von Königstein nach Dresden gestartet wird, feiern die Organisatoren ein Jubiläum. Denn es ist die 20. Auflage des Laufes. Organisationschef Uwe Sonntag hofft auf einen Teilnehmerrekord. „Wir erwarten auf jeden Fall wieder über 6000 Läuferinnen und Läufer.

13.04.2017
1 2 3 4