Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
0°/ -2° Schneeschauer
Thema Semperoper

Semperoper

Die Dresdner Semperoper / Archiv

Die Semperoper am Dresdner Theaterplatz baute Gottfried Semper von 1838 bis 1841. Was wir heute am Theaterplatz bestaunen, ist bereits der dritte Bau. Sempers Original wurde durch einen Brand zerstört, der zweite Bau im Weltkrieg schwer beschädigt.

Das Gebäude ist das Haus der Sächsischen Staatsoper Dresden.

Alle Artikel zu Semperoper

Die Balletttänzer der Semperoper dürfen auf einen großen Erfolg hoffen: Sie wurden für die britischen National Dance Awards 2018 nominiert.

28.11.2018

Das Kombiticket berechtigt den Besucher zum Eintritt und zur Teilnahme an einer Führung in der Gläsernen Manufaktur sowie der Semperoper

09.11.2018

Am 1. Februar 2019 füllt sich das Parkett der Semperoper zum 14. Mal, wenn sich die High-Society zum Tanz trifft. Über das glamouröse Großevent gibt es Neuigkeiten zu berichten: Der erste Preisträger steht fest, ein weiterer Künstler beehrt die Bühne und ein neuer Charity-Partner wird sein Debüt auf dem Ball geben.

07.11.2018

Die Lobeshymnen über Georg Zeppenfeld nehmen kein Ende. Wo immer der 51 Jahre alte Sänger im tiefsten Stimmfach auftritt, ist das Publikum begeistert und nicht selten sind auch die Kritiker des Lobes voll. Die Dresdner Semperoper ist seine künstlerische Heimat.

19.10.2018
Lokales

„Carmen“ mit Silber-High-Heels - Schröders flittern in der Semperoper

Es war eine Sache von kaum zwei Minuten: Am Sonntagabend um 18.15 Uhr liefen Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder und seine neue Frau Soyeon Schröder-Kim über den Theaterplatz und verschwanden in der Semperoper, um sich die „Carmen“-Aufführung anzusehen.

08.10.2018

Gerhard Schröder und seine neue Frau Soyeon Schröder-Kim touren auf ihrer Hochzeitsreise durch Ostdeutschland. Das Paar hat sich vier Ziele in Sachsen und Thüringen ausgesucht, darunter die Dresdner Semperoper und die Porzellanmanufaktur in Meißen.

05.10.2018

Die neue Spielzeit an der Dresdner Semperoper begann mit einem bemerkenswerten Akzent, wie unser DNN-Autor resümiert. „Moses und Aron“ feierte als erste Neuproduktion in der Amtszeit des neuen Intendanten der Sächsischen Staatsoper Dresden, Peter Theiler, Premiere.

01.10.2018

Im Malsaal der Semperoper startete am Sonntag „kapelle 21“, ein neues Konzertformat der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Engagierte Mitglieder des Orchesters werden künftig spannende neue Kompositionen aus dem Werkstattcharakter heraus dem Publikum vorstellen.

17.09.2018

Der neue Intendant der Semperoper, Peter Theiler, möchte in der kommenden Spielzeit Themen aufgreifen, die die Menschen heute bewegen und dabei auch die Vergangenheit aufgreifen.

27.08.2018

Rund 100 Paare eröffnen den größten Opernball Deutschlands alljährlich in der Semperoper mit einer einstudierten Choreographie. Jetzt werden die Debütanten für den nächsten und 14. Semperopernball am 1. Februar 2019 gesucht.

17.08.2018
Lokales

Restaurierung abgeschlossen - Neuer Anstrich in der Semperoper

Der historische Harlekinvorhang in der Dresdner Semperoper strahlt in neuem Glanz. Drei Wochen lang hat die Restaurierung der Bühnenumrahmung mit der „Fünf-Minuten-Uhr“ gedauert.

16.08.2018
Regional

Interimsintendanz der Semperoper endet - Wolfgang Rothe mit guter Bilanz

Wenn an der Semperoper die Sommerpause beginnt, geht diesmal nicht nur eine Spielzeit zu Ende, sondern auch die Interims-Intendanz von Wolfgang Rothe. Nach dem plötzlichen Tod der Intendantin Ulrike Hessler sollte er das Haus für eine Übergangszeit leiten, doch daraus sind sechs Jahre geworden. Jetzt zog Rothe Bilanz.

05.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10