Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
0°/ -2° Schneeschauer
Thema eGolf

eGolf

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert mit seinem Dienstfahrzeug: ein eGolf. / Anja Schneider

Der eGolf von Volkswagen wird seit April 2017 in der Gläsernene Manufaktur in Dresden gefertigt. Im März 2018 wurde eine zweite Schicht eingesetzt, die Produktion erhöhte sich von 35 auf 70 elektrische Golfs pro Tag.

VW hatte die Gläserne Manufaktur 2002 in Dresden eröffnet, um dort den Oberklasse-Wagen „Phaeton“ zu fertigen. Als sich das Auto immer schleppender verkaufte, profilierte der Konzern die Manufaktur zum Zentrum für die Mobilität von morgen um: mit eGolf-Produktion, Elektroauto-Ausstellung und Firmen-Inkubator.

Alle Artikel zu eGolf

Lokales

Gläserne VW-Manufaktur ist Gastgeber - Schülerlabor für Elektroautos startet in Dresden

In der Gläsernen VW-Manufaktur Dresden bietet ein neues Schülerlabor die Gelegenheit, die Konzepte für neue Elektroautos, aber auch für die Mobilität von morgen auszuloten. Jüngere Schüler basteln E-Autos, Gymnasiasten können in Workshops in die Industriepraxis hineinriechen.

02.03.2018

Nicht nur in Norwegen, sondern zunehmend auch in Deutschland sind die neuen eGolfs aus Dresden gefragt. Wie Volkswagen darauf reagiert., lesen Sie hier:

20.12.2017
Lokales

Sechs Startups brüten in der Gläsernen Manufaktur an neuen Ideen - VW hat den Inkubator angeworfen

Im März 2017 hatte Volkswagen auf der Cebit in Hannover angefangen zu trommeln – nun ist die Liste der ersten sechs Startups komplett, die in die Gläserne Manufaktur einzogen, um hier frei von Geldsorgen 200 Tage lang intensiv an ihren Ideen zur automobilen Zukunft zu forschen. Mit zu den ersten Anwärtern gehörten die Dresdner Transportervermieter „Carl und Carla“.

01.08.2017

Nach dem Stopp für den Phaeton und einem Generalumbau der Gläsernen Volkswagen-Manufaktur Dresden wollen die Arbeiter und Ingenieure dort ihren ersten Elektro-Golf Anfang Januar 2017 bauen.

19.12.2016

Dresden soll zu einer Modellstadt für Elektromobilität und Digitalisierung werden. Um die Entwicklung auf diesem Gebiet voranzutreiben, haben die sächsische Landeshauptstadt und Volkswagen Sachsen am Mittwoch eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

02.11.2016

Früher als erwartet ist es nun in der Welt: Die Gläserne Manufaktur von VW in Dresden wird künftig den Elektro-Golf produzieren. Das erklärte in Zwickau Reiner Tunger, stellvertretender Leiter des Zwickauer VW-Werks.

26.10.2016
1