Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 3° Schneeregen
Thema Dixieland Festival

Dixieland Festival

Musiker beim Dixieland-Festival in Dresden / Anja Schneider

Die zweite Maiwoche stürzt Dresden jedes Jahr ins Dixie-Fieber. Zum Dixieland-Festival Dresden finden seit 1971 Hundertausende Jazz-Enthusiasten und zahllose Dixieland-Bands zu Jazzkonzerten in Konzertsälen und Freiluft-Anlagen, auf der Straße oder bei der Riverboat-Shuffle auf der Elbe zusammen.

Alle Artikel zu Dixieland Festival

Ein Jahr vor dem großen Jubiläum etablieren die Veranstalter eine neue Spielstätte: Zum 49. Dixieland Festival vom 19. bis 26. Mai 2019 werden erstmals Konzerte in und vor der Dresdner Ballsportarena auf der Weißeritzstraße gegenüber der Yenidze stattfinden. Dort spielen etwa sieben internationale und lokale Jazzformationen.

23.08.2018

Dresden will’s weniger krachen lassen. Nach zahlreichen Beschwerden wegen des Lärms gelten ab 1. August deutlich strengere Regeln. Im Stadtrat sorgt dieser Vorstoß indes für neuen Zündstoff.

12.07.2018

Wer bereits darüber traurig war, dass der letzte Tag des diesjährigen Dixieland-Festivals schon gekommen ist, kann aufatmen. Denn auch die Veranstalter können nicht genug bekommen und haben das Programm kurzfristig um einen Tag verlängert.

21.05.2018

Das Motorschiff „Gräfin Cosel“ musste bei der Riverboat-Shuffle auf der Elbe am Terrassenufer bleiben. Der Grund war ein Motorschaden. Der Stimmung an Bord tat das jedoch keinen Abbruch.

18.05.2018

Die Landeshauptstadt swingt zum 48. Dixieland-Festival auch auf den Straßen und Plätzen der Altstadt, die deswegen für den Verkehr gesperrt werden.

16.05.2018

Das Dresdner Dixieland-Festival gab mit seinem ausverkauften Konzert „Dresden swingt“ sein Debüt im umgebauten und wiedereröffneten Dresdner Kulturpalast. Es war gleichzeitig auch die „Jazz-Taufe“ des großen Saals.

04.09.2017

Das Dresdner Dixieland Festival kehrt nach langer Zeit wieder zu seiner Wiege im Kulturpalast zurück. Am 2. September findet im neuen dortigen Saal ein Konzert mit mehreren Formationen statt, gab Festivalchef Joachim Schlese am Mittwoch in Dresden bekannt.

23.08.2017
Regional

Besucherrückgang beim Dixieland-Festival - Mit viel Swing durch die Dixie-Woche

Acht Tage lang hatte das Jazz-Fieber Dresden fest im Griff. Rund 370.000 Besucher klatschten und wippten in der vergangenen Woche zu den Klängen von Saxophon, Banjo oder außergewöhnlichen Stimmen. Der Veranstalter zeigte sich trotz leichten Besucherrückgangs sehr zufrieden mit dem Verlauf des Festivals.

22.05.2017

Am Sonntagnachmittag zog die traditionelle Parade zum Abschluss des diesjährigen Dixieland-Festivals durch die Dresdner Altstadt. Tausende Zuschauer säumten den Weg vom Terrassenufer über den Altmarkt zur Jazzmeile auf der Prager Straße, wo die Abschlusskonzerte stattfanden.

21.05.2017

Das Jazzfieber hat auch die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) fest im Griff. Bei der Stadtrundfahrt mit der Dixietram gab es für die Fahrgäste swingende Rhythmen während einer zweistündigen Rundfahrt durch die Stadt. Zwischen mitklatschen und mitwippen erzählte Leiter Ekkehart Gärten den Gästen unterhaltsame Anekdoten aus der Landeshauptstadt.

21.05.2017

Am Samstagmorgen hat sich die Prager Straße in die Jazzmeile des 47. Internationalen Dixieland-Festivals verwandelt. Auf verschiedenen Bühnen ertönten die rhythmischen Klänge von Blechbläsern und stimmungsvollem Gesang, die das Publikum zum mitwippen animierten.

20.05.2017

Das Dresdner Dixieland-Festival 2017 strebt seinem Höhepunkt entgegen. Tausende Besucher fuhren am Donnerstag mit der traditionellen Riverboat-Shuffle über die Elbe. 19.30 Uhr starteten die acht Schiffe zur Parade – beklatscht von unzähligen Schaulustigen.

19.05.2017
1 2 3 4 5 6 7