Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News US-Basketballer siegen mit viel Mühe gegen Serbien
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News US-Basketballer siegen mit viel Mühe gegen Serbien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
05:32 13.08.2016
Kyrie Irvings war mit 15 Punkten bester US-Werfer. Quelle: Jorge Zapata
Anzeige
Rio de Janeiro

Trotz einer frühen 18-Punkte-Führung entschied der 14-malige Olympiasieger die Partie erst in den Schlusssekunden, Kyrie Irving war mit 15 Punkten bester US-Werfer. Vor dem Viertelfinale steht am Sonntag gegen Frankreich der nächste Härtetest an. Bei den Serben ragte Nikola Jokic von den Denver Nuggets mit 25 Zählern heraus. Die Djordjevic-Auswahl muss angesichts der dritten Niederlage vor dem abschließenden Gruppen-Duell mit China ums Weiterkommen zittern.

Die Amerikaner erwischten im Gegensatz zu den bisherigen Auftritten einen Top-Start und lagen nach nicht einmal zwei Minuten mit 9:0 vorn. Der gewohnt aufbrausende Djordjevic kassierte in der Anfangsphase ein schnelles Technisches Foul, konnte sein Team aber nicht sofort aufrütteln. Erst nach dem 5:23 kam Serbien ins Spiel und hielt angeführt vom genialen Spielmacher Milos Teodosic, NBA-Profi Jokic sowie dem früheren Berliner Miroslav Raduljica gut mit.

Auf drei Punkte ließen die Amerikaner den Gegner gut eine Minute vor Ende noch herankommen - der letzte Dreierversuch zum möglichen Ausgleich von Bogdan Bogdanovic fand jedoch nicht sein Ziel. Schon gegen Australien im dritten Gruppenspiel hatten sich die US-Boys lange Zeit schwer getan.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige