Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News Polizei sprengt verdächtigen Rucksack in Copacabana
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News Polizei sprengt verdächtigen Rucksack in Copacabana
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
19:49 06.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Der Rucksack habe auf einem Container in der Nähe des Zielbereiches gelegen, habe aber lediglich Kleidung und andere Ausrüstung enthalten. Die Polizei war von einer Anwohnerin alarmiert worden, die den Rucksack aus dem Fenster ihrer Wohnung gesehen hatte.

Die Radfahrer waren zu diesem Zeitpunkt noch rund 70 Kilometer vom Ziel entfernt gewesen. Ein Räumungskommando der brasilianischen Militärpolizei habe für eine kurzzeitige Evakuierung des Gebiets gesorgt, verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Auf das Rennen hatte der Vorfall keinen Einfluss.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige