Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News Olympische Bewegung finanziell gesund
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News Olympische Bewegung finanziell gesund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
21:41 02.08.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Dem standen Verbindlichkeiten von gut 2,48 Milliarden Dollar gegenüber.

"Die Entwicklung der Finanzen des IOC bleibt stark", heißt es im Rechenschaftsbericht des Internationalen Olympischen Komitees. Wachstum wie Verteilung der Einnahmen seien gesund. Das IOC ist offiziell eine nicht nach Gewinn strebende Organisation.

Nach diesen Angaben fließen neun Zehntel der Einnahmen einer vierjährigen Finanzperiode an Organisationen innerhalb der Olympischen Bewegung. Ein Zehntel verbleibe beim IOC, unter anderem um die Arbeit des IOC und Sportprojekte zu finanzieren.

Wie aus dem Jahresbericht hervorgeht, rechnet das IOC für den Zeitraum 2013 bis 2016 mit Gesamteinnahmen von 5,6 Milliarden Dollar. Das wären gut sechs Prozent mehr als im Zeitraum 2009 bis 2012. Nach den Angaben verteilen sich die Einnahmen voraussichtlich zu fast drei Vierteln aus den Fernsehrechten der Olympischen Spiele; 18 Prozent steuern Marketingrechte bei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige