Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News Däninnen verpassen erstes europäisches Badminton-Gold
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News Däninnen verpassen erstes europäisches Badminton-Gold
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
20:34 18.08.2016
Kamilla Rytter Juhl (l) und Christinna Pedersen freuen sich über die Silbermedaille. Quelle: Esteban Biba
Anzeige
Rio de Janeiro

1996 gewann der heutige Präsident der Badminton World Federation, Poul-Eric Hoyer, Gold im Herreneinzel. Die beiden Deutschen Johanna Goliszewski und Carla Nelte waren in der Damen-Doppelkonkurrenz in Rio nach drei Niederlagen in den Gruppenspielen ausgeschieden.

Die Spanierin Carolina Marin kann nun am Freitag als erste europäische Frau Olympia-Gold holen. Die topgesetzte 23-Jährige besiegte im Halbfinale die chinesische Titelverteidigerin Li Xuerui aus China mit 21:14, 21:16. Im Endspiel trifft Marin auf die Inderin Sindhu Pusarla, die ihre Vorschlussrunden-Partie mit 21:19, 21:10 gegen die Japanerin Nozomi Okuhara gewann.

Im Spiel um Bronze im Herren-Doppel setzten sich die Briten Marcus Ellis und Chris Langridge gegen die Chinesen Chai Biao und Hong Wei mit 21:18, 19:21, 21:10 durch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige