Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News CAS-Urteil zum Paralympics-Bann Russlands fällt später
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News CAS-Urteil zum Paralympics-Bann Russlands fällt später
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
15:48 19.08.2016
Über den Bann von Russlands Paralympics-Teilnehmer wird am 21. August entschieden. Quelle: Facundo Arrizabalaga
Anzeige
Rio de Janeiro

Das IPC hatte die Sperre aller russischen Behindertensportler wegen der Verwicklungen in systematisches Staatsdoping ausgesprochen. Das IPC hatte Informationen des kanadischen Juristen Richard McLaren erhalten, der die unabhängige Untersuchung der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) zum staatlich gedeckten Doping während der Winterspiele 2014 in Sotschi geleitet hatte.

Seine Ermittlungen nahm das IPC als Grundlage für die Kollektivstrafe. Formal ging es darum, ob die Mitgliedschaft des russischen Verbandes bestehen bleibt oder aufgehoben wird. Die Paralympics in Rio finden vom 7. bis 18. September statt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige