Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News Australische Rekord-Olympionikin Betty Cuthbert gestorben
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
09:10 07.08.2017
Die ehemalige Leichtathletin Betty Cuthbert ist in Melbourne im Alter von 79 Jahren gestorben. Quelle: Joe Castro
Anzeige
Sydney

Cuthbert stellte während ihrer aktiven Zeit nicht nur 16 Weltrekorde auf - sie ist bis heute auch die einzige Sportlerin, die im Einzelrennen über 100, 200 und 400 Meter Olympia-Gold holte. Einem Mann ist das noch nie gelungen.

Cuthbert litt seit langem an Multipler Sklerose und saß im Rollstuhl. Insgesamt holte sie vier olympische Goldmedaillen: Bei den Spielen 1956 über 100 und 200 Meter sowie 4x100 Meter Staffel - und acht Jahre später in Tokio im Einzelrennen über 400 Meter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige