Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadtmuseum zeigt Ausstellung zur Geschichte des “Kulti“

Dresdner Kulturpalast Stadtmuseum zeigt Ausstellung zur Geschichte des “Kulti“

Nach umfangereichem Umbau und Sanierungen wird der Kulturpalast demnächst wiedereröffnet. Das Stadtmuseum widmet ihm bis zum 17. September eine Ausstellung mit dem Namen „Kulturpalast Dresden. Architektur als Auftrag“.

dresden stadtmuseum 51.0500731 13.7430114
Google Map of 51.0500731,13.7430114
dresden stadtmuseum Mehr Infos
Nächster Artikel
Dresden bekommt einen neuen Konzertsaal

Noch befindet sich der Kulturpalast mit dem kürzlich in Betrieb genommenen Brunnen im Bau.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Nach umfangereichem Umbau und Sanierungen wird der Kulturpalast demnächst wiedereröffnet. Das Stadtmuseum widmet ihm bis zum 17. September eine Ausstellung mit dem Namen „Kulturpalast Dresden. Architektur als Auftrag“. Der bedeutendste Bau der Nachkriegsmoderne in Dresden entstand 1969 als kulturelles Zentrum mit politischem Auftrag. Hier fand das internationale Dixieland-Festival ebenso wie die Kinderrevue „Brückenmännchen“ ihren Raum. Die Ausstellung zeigt die Vorgeschichte des Baus, ihre langjährige Nutzung im Multifunktionssaal, Architekturentwürfe und Diskussionen zum aktuellen Umbau. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 21. April, um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt fünf Euro, ermäßigt vier. Freitags außer feiertags ist der Eintritt ab 12 Uhr gratis.

Von gm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kulturpalast
8b476922-2cb9-11e7-8e7c-532e1d26c8db
Eröffnung der neuen Zentralbibliothek

Am Sonnabend wurde im Kulturpalast die neue Zentralbibliothek eröffnet