Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Dresdner helfen Dresdnern Benefiz der Phiharmoniker am dritten Advent
Thema Specials DNN-Aktionen Dresdner helfen Dresdnern Benefiz der Phiharmoniker am dritten Advent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 28.10.2018
Das Philharmonische Kammerorchester spielt im Konzertsaal der Musikhochschule. Quelle: Foto: Dietrich Flechtner
Dresden

Zum 18. Mal stellt sich das Philharmonische Kammerorchester Dresden unter Wolfgang Hentrich beim DNN-Benefizkonzert „Dresdner helfen Dresdnern“ in den Dienst der guten Sache.

Am 16. Dezember um 20 Uhr spielt es im Konzertsaal der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“. Am Cembalo sitzt Kreuzorganist Holger Gehring. Auf dem Programm stehen Antonio Vivaldis Konzert g-Moll (PV 411) für zwei Violoncelli, Streicher und Bass mit den Solisten Ulf Prelle und Sofia von Freydorf von der „Kurt Masur“-Orchesterakademie der Dresdner Philharmonie. Außerdem sind Ottorino Respighis „Antike Tänze und Arien“ (Suite Nr. 3 für Streichorchester) sowie Arcangelo Corellis Concerto grosso op. 6 Nr. 8 zu hören. Dazwischen liest der Dresdner Schauspieler Albrecht Goette.

Dresdner helfen Dresdnern

Alle Infos zur DNN-Spendenaktion finden Sie in unserem Special!

Das Konzert wird von den DNN in Kooperation mit der Hochschule für Musik Dresden veranstaltet. Der Erlös kommt der Benefizaktion zugute.

Die ebenfalls mit der Aktion „Dresdner helfen Dresdnern“ assoziierte DNN-Kunstauktion wird 2019 wieder stattfinden.

Karten für das Konzert gibt es für 15 Euro unter der Tickethotline 0800/2181-50, an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen, unter www.reservix.de und an der Abendkasse. Keine Ermäßigung und kein Kombiticket.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tag und Nacht kommen Eltern mit ihren kranken Kindern in die Notfallaufnahme. Um schneller helfen zu können, braucht die Kinderklinik am Uniklinikum ein mobiles Ultraschallgerät. Der Verein Dresdner Kinderhilfe und die DNN-Spendenaktion „Dresdner helfen Dresdnern“ wollen helfen.

28.10.2018

Vanessa will den Neustart schaffen. Nach über drei Jahren in der Obdachlosigkeit hat die 21-Jährige nun mit Hilfe der Sozialarbeiter der „Diakonie Stadtmission Dresden“ eine eigene, kleine Wohnung im Süden der Landeshauptstadt gefunden. Die DNN-Spendenaktion „Dresdner helfen Dresdnern“ unterstützt die Arbeit.

28.10.2018

Das Hilfsprojekt "Aufwind" fördert Kinder aus sozialschwachen Familien, etwa über Tanzprojekte wie "Emotionen". Aber der Verein stößt an seine Grenzen. Der Bedarf, insbesondere für Nachhilfe und Lernförderung, steigt beständig.

27.10.2018