Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Höhepunkt der DNN-Spendenaktion: Das 16. Benefiz-Konzert

Musik und Texte für „Dresdner helfen Dresdnern“ Höhepunkt der DNN-Spendenaktion: Das 16. Benefiz-Konzert

Das 16. DNN-Benefizkonzert ist am Sonntag zu einem Höhepunkt der diesjährigen DNN-Aktion „Dresdner helfen Dresdnern“. Bislang sind bei „Dresdner helfen Dresdnern“ in diesem Jahr bereits über 66.000 Euro zusammengekommen.

In der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden spielte Solofagottist Daniel Bäz gemeinsam mit dem Philharmonischen Kammerorchester Dresden unter Konzertmeister Wolfgang Hentrich Vivaldis Concerto G-Dur für Fagott, Streicher und Basso continuo RV 493.

Quelle: Anja Schneider

Dresden. Das 16. DNN-Benefizkonzert ist am Sonntag zu einem Höhepunkt der diesjährigen DNN-Aktion „Dresdner helfen Dresdnern“. In der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden spielte Solofagottist Daniel Bäz gemeinsam mit dem Philharmonischen Kammerorchester Dresden unter Konzertmeister Wolfgang Hentrich Vivaldis Concerto G-Dur für Fagott, Streicher und Basso continuo RV 493. Außerdem standen Kompositionen von Peter Tschaikowski und Arcangelo Corelli auf dem Programm, am Cembalo saß Kreuzorganist Holger Gehring.

Erstmals 16. DNN-Benefizkonzert war außerdem erstmals Thomas Stecher mit dabei, er hatte dafür Texte des Autors Erich Kästner ausgewählt. Alle Beteiligten des Abends verzichten zugunsten der Spendenaktion auf ihr Honorar.

DNN-Chefredakteur Dirk Birgel dankte allen Mitwirkenden und den Spendern für ihr Engagement. Bislang sind bei „Dresdner helfen Dresdnern“ in diesem Jahr bereits über 66 000 Euro zusammengekommen. Mit den Einnahmen aus dem längst zur Tradition gewordenen Benefizkonzert kommt das Geld den Obdachlosen der Stadt, schwer kranken Kindern sowie sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen zugute, wofür die DNN wieder eng mit den drei Partnern Aufwind Kinder- und Jugendfonds e.V., Dresdner Kinderhilfe e.V. und Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen zusammenarbeiten.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dresdner helfen Dresdnern 2016
Magicpaper

Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte für Ihr Smartphone oder Tablet-PC zur Verfügung! mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr