Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Wahl in Dresden und Umgebung Landratsamt stellt klar: Bundestagswahlzettel ohne Ecke gültig
Thema Specials Bundestagswahl 2017 in Dresden Wahl in Dresden und Umgebung Landratsamt stellt klar: Bundestagswahlzettel ohne Ecke gültig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 08.09.2017
Gelocht oder ohne Ecke: So können auch Blinde wählen. Quelle: dpa
Anzeige
Pirna/Dresden

Das Landratsamt Sächsische Schweiz hat eine aktuelle Verschwörungstheorie scharf zurückgewiesen. Wie der Pirnaer Kreiswahlleiter Thomas Obst informierte, fehlt bei den Wahlzetteln zur Bundestagswahl aus gutem Grund die rechte obere Ecke oder sie ist gelocht. Im Internet kursieren aktuell Verschwörungstheorien, dass die Stimmzettel so ungültig seien.

Stattdessen hat die fehlende Ecke einen guten Grund: Sie dienst Blinden dazu, ihre Stimmzettelschablone anzulegen und so alleine und ohne Hilfsperson zu wählen.

Der Paragraf 45 Absatz zwei der Bundeswahlordnung bestimmt, dass bei allen Stimmzetteln für die Verwendung von Stimmzettelschablonen die rechte obere Ecke des Stimmzettels gelocht oder abgeschnitten wird. Blinde Wähler können Stimmzettelschablonen beim Blinden- und Sehbehinderten-Verband Sachsen anfordern.

Von sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige