Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Winterlichter schillern auf der Prager Straße

Innenstadt Winterlichter schillern auf der Prager Straße

Auf der Prager Straße lädt vom 30. November bis 23. Dezember zwischen Hauptbahnhof und Centrum-Galerie der Weihnachtsmarkt „Dresdner Winterlichter“ mit etwa 90 Marktständen zum Bummeln, Naschen und Einkaufen ein. Als Hingucker dient ein zwölf Meter hoher künstlicher Weihnachtsbaum.

Blick über den Weihnachtsmarkt „Dresdner Winterlichter“ auf der Prager Straße, der ein breites Angebot an kulinarischen Spezialitäten bereithält.

Quelle: PR

Dresden. Auf der Prager Straße lädt vom 30. November bis 23. Dezember zwischen Hauptbahnhof und Centrum-Galerie der Weihnachtsmarkt „Dresdner Winterlichter“ mit etwa 90 Marktständen zum Bummeln, Naschen und Einkaufen ein. Als Hingucker dient ein zwölf Meter hoher künstlicher Weihnachtsbaum. Neben Advents- und Weihnachtsartikeln, handwerklichen und kunsthandwerklichen Produkten, Kleidung, Taschen und sogar Fanartikeln des Fußballvereins Dynamo Dresden können sich die Besucher vor allem auf ein breites Angebot an kulinarischen Spezialitäten vom Winzerglühwein über Belgische Pommes, Flammlachs, Pulsnitzer Pfefferkuchen bis hin zu XXL-Crepes freuen. Mit seiner guten Lage lockt der Markt viele Einkäufer auf einen Glühwein und Snack nach dem Shoppen ein und stärkt damit Dresdens Ruf als „Weihnachtshauptstadt“. kbj

Dresdner Winterlichter: 30. November bis 23. Dezember auf der Prager Straße in Dresden; geöffnet täglich 10-21 Uhr

Von kbj

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Weihnachtsmärkte in Dresden
Advent, Advent...

Was steht da vor der Tür?  Es wird doch nicht etwa Weihnachten sein? Doch! Das glitzernd verpackte Supermarkt-Kaufhaus-Adventssortiment, das uns seit September einstimmt aufs schönste Fest des Jahres,  wird dieser Tage auf Dresdens Straßen und Plätzen ergänzt durch eine schwer überschaubare Vielfalt an traditioneller Handwerks- und Backkunst. Allein in Alt- und Neustadt bietet die Elbmetropole zehn Weihnachtsmärkte auf, nicht zu reden von stimmungsvoller Romantik in Loschwitz, Pieschen oder Leuben. Die Angebote und Ideen, um Besucher dem Fest angemessen zu unterhalten, können unterschiedlicher kaum sein. Die DNN stellen Ihnen die wichtigsten Märkte der Stadt und in der Region vor und verraten, was wann wo zu erwarten ist.

Der Dresdner Striezelmarkt bietet in diesem Jahr so viel Programm wie nie: 195 Veranstaltungen enthält das diesjährige Programm – gestaltet von 2300 Mitwirkenden. Hier finden Sie Öffnungszeiten, Feste und sonstige Höhepunkte auf einen Blick! mehr