Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Türchen 6. Türchen: Das ultimative Paket für Aschenbrödel-Fans zu gewinnen
Thema Specials Advent in Dresden Türchen 6. Türchen: Das ultimative Paket für Aschenbrödel-Fans zu gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 06.12.2017
Noch bis zum 25. Februar lockt Schloss Moritzburg mit einem Blick hinter die Kulissen des beliebten Märchenfilms „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.   Quelle: U. Köhler
Anzeige
Dresden

 Die Dresdner Neuesten Nachrichten haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender zusammengestellt. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Hinter diesem verbirgt sich ein hochwertiges Geschenk, das Sie gewinnen können. Zum Heiligabend werden es gleich mehrere Präsente sein.

Heute verlosen wir das ultimative Paket für alle Fans des Weihnachts-Kultfilms „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Es beinhaltet Gutscheine für zwei Eintrittskarten für die Aschenbrödelausstellung auf Schloss Moritzburg und vier Eintrittskarten für die Familienshow „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, die im Februar in Dresden gastiert. Zudem steuert das Radebeuler Traditionsunternehmen Vadossi, das Haselnüsse en masse verarbeitet, ein süßes Genusspaket bei. Der Wert des Gewinnes liegt insgesamt bei über 230 Euro.

Die Gutscheine für die Winterausstellung auf Schloss Moritzburg sind einmalig an einem beliebigen Tag des Ausstellungszeitraumes einlösbar. Die Schau, die sich dem Märchen von Aschenbrödel und der deutsch-tschechischen Verfilmung von 1973 widmet, ist noch bis zum 25. Februar zu sehen.

Der Unternehmenssitz von Vadossi ist schon seit 1923 in Radebeul ansässig. Produziert werden dort neben dem bekannten haselnussigen Brotaufstrich Pralinen, Schokoladen, Original Dresdner Christstollen und vieles andere mehr. Für Besucher werden Werksführungen angeboten. Zudem gibt es in Radebeul einen Fabrikverkauf.

Kurz vor Weihnachten startet in Berlin die große Live-Tour der Familienshow „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ der Märchenarena – einer der Dachmarken der Icestorm Live. Am 6. und am 7. Februar gastiert die Show in der EnergieVerbund Arena an der Magdeburger Straße in Dresden. Der Vorverkauf dafür hat begonnen. Der Gewinner unseres Nikolauspaketes kann mit drei weiteren Personen die 19-Uhr-Vorstellung am 7. Februar besuchen. Ihn erwarten eine imposante mobile Bühnenkulisse und ein großes Ensemble an Darstellern und Tänzern in glanzvollen Kostümen, die die Geschichte vom rebellischen Aschenbrödel, dem Pferd Nikolaus, der Eule Rosalie und der Suche nach Glück und Liebe erzählen. In den Hauptrollen sind Maria Stepanov als Aschenbrödel, Lukas Janisch als Prinz, Julia Evertz als Königin zu erleben. Und Pavel Trávnícek – im Aschenbrödelfilm von 1973 der Prinz – mimt jetzt den König!

Wer das exklusive Aschenbrödel-Fanpaket gewinnen möchte, ruft am 6. Dezember zwischen 6 und 24 Uhr unter der Telefon-Hotline: (0137) 9880 880 an. Dieser Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend. Alternativ können Sie uns am 6. Dezember auch eine E-Mail schicken, und zwar an die Adresse: adventskalender@dnn.de. Ganz wichtig: In die Betreffzeile der E-Mail bitte „Aschenbrödel“ schreiben. Außerdem sind sowohl bei einem Anruf als auch bei der E-Mail die Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer erforderlich, damit wir Sie im Falle eines Gewinnes informieren können.

Von cat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Neuesten Nachrichten haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Hinter diesem verbirgt sich ein hochwertiges Geschenk – Heiligabend sind es gleich mehrere – das Sie gewinnen können. Heute verlosen wir einen Gutschein für zwei Personen für die unterhaltsame Dinnershow „Palaishotel“.

05.12.2017

Die DNN haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Am 4. Dezember können Sie

04.12.2017

Am Sonntag verbirgt sich hinter dem Adventskalendertürchen ein exklusiver kulinarischer Abend für zwei Personen am 15. Dezember ab 18.30 Uhr im Weingutshof in Zadel des Weingutes Schloss Proschwitz. Wert: 238 Euro.

03.12.2017
Anzeige