Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Dresden in der Vorweihnachtszeit Konsum-Mitarbeiter haben Heiligabend frei
Thema Specials Advent in Dresden Dresden in der Vorweihnachtszeit Konsum-Mitarbeiter haben Heiligabend frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 09.11.2017
Der Konsum Dresden lässt seine Supermärkte zu Weihnachten und Silvester zu. Quelle: Dietrich Flechtner
Anzeige
Dresden

Die Mitarbeiter der Konsum- und Frida-Märkte haben Heiligabend und Silvester in diesem Jahr frei. Das hat die Konsum Dresden e.G. beschlossen. Obwohl Supermärkte in Sachsen am 24. Dezember zwischen sieben und 14 Uhr für drei Stunden öffnen dürften, hat der Konsum Dresden entschieden, diese Erlaubnis nicht zu nutzen. Zumal beide Tage auf einen Sonntag fallen. „Wir möchten unseren Mitarbeitern einen besinnlichen 4. Advent ermöglichen,“ so Roger Ulke, Mitglied des Konsum-Vorstands, in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Das regionale Handelsunternehmen stelle sich in der Woche vor Weihnachten auf einen großeren Ansturm ein, das gelte auch für die Woche vor dem Jahreswechsel. Der Konsum-Appell an seine Kunden: Einkäufe für die Silvesterfeier und den Neujahrstag sollten rechtzeitig geplant werden.

Von Barbara Stock

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige