Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Die schönsten mitteldeutschen Weihnachtsmärkte Im Lichterglanz der Adventszeit
Thema Specials Advent in Dresden Die schönsten mitteldeutschen Weihnachtsmärkte Im Lichterglanz der Adventszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 29.11.2017
Blick von der Aussichtsplattform der Frauenkirche auf den Weihnachtsmarkt in Meißen Quelle: Andreas Weihs
Anzeige
Meißen

Im Lichterglanz der Adventszeit wirkt auch die Altstadt von Meißen besonders anheimelnd. In historischer Kulisse, zwischen Rathaus und Frauenkirche, stimmen Händler und Künstler unweit der Elbe auf Weihnachten ein. Die Front des spätgotischen Rathauses wird in einen großen Adventskalender verwandelt. Täglich wird, umrahmt von einem weihnachtlichen Programm, ein Rathausfenster geöffnet und ein Gewinner ermittelt. Auf dem Gang durch die Stadt darf ein leckerer Winzerglühwein aus der Umgebung nicht fehlen. Bei einem abwechslungsreichen Kulturprogramm wird auch das Schokoladenmädchen von Meißen mehrmals in Aktion treten. Beim Programm „Mach Gold, Böttger!“ umrahmt der Erfinder des Meissner Porzellans im Ratskeller einen mehrgängigen Gaumenschmaus. Zudem sind Konzerte und Gesänge zu erleben.

Öffnungszeiten: 27. November bis 24. Dezember sonntags bis donnerstags 11 bis 20 Uhr, freitags und samstags 11 bis 21 Uhr, Heiligabend 10 bis 13 Uhr

meissner-weihnacht.de

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige