Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Die schönsten mitteldeutschen Weihnachtsmärkte Gekrönt von der St. Annen-Kirche
Thema Specials Advent in Dresden Die schönsten mitteldeutschen Weihnachtsmärkte Gekrönt von der St. Annen-Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 29.11.2017
Weihnachtsmarkt Annaberg. Quelle: Stadt Annaberg-Buchholz / Dirk Rückschloß
Anzeige
Annaberg

Auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt kommen am 1. Dezember wieder die Schnitzfiguren der Marktpyramide in Schwung, können Wichtelwelt, Miniaturwerkstätten und gut 80 geschmückte Stände erkundet werden. Gekrönt von der St. Annen-Kirche lädt der Weihnachtsmarkt im Herzen der Altstadt zu Handwerkspräsentationen und regionalen Gaumenfreuden ein. Erzgebirgische Holzkunst ist im traditionellen und modernem Design zu sehen. Räucherkerzen, Weihnachtsdüfte, Annaberger Faltsterne und Weihnachtsmusik sorgen für einzigartige Atmosphäre. Hinzu kommen die „Weihnachtswelten“, die Manufaktur der Träume, die Bergmännische Krippe in der Bergkirche St. Marien, das Weihnachtshaus Erzhammer sowie Adventskonzerte und Mettenspiele in der St. Annen-Kirche. Krönender Abschluss wird die Große Bergparade am 23. Dezember.

Öffnungszeiten: 1. bis 23. Dezember von 10 bis 19 Uhr, freitags bis sonntags 10 bis 20 Uhr

www.annaberg-buchholz.de/ weihnachtsmarkt/

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige