Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
3. Oktober: Einheitsfeier in Dresden Sicherheit rund um den 3. Oktober
Thema Specials 3. Oktober: Einheitsfeier in Dresden Sicherheit rund um den 3. Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 27.09.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Rund um den 3. Oktober sind in Dresden rund 2600 Polizisten im Einsatz. Neben sieben Hundertschaften aus Sachsen sind auch fast 2000 Einsatzkräfte aus dem ganzen Bundesgebiet zusammengezogen worden, darunter mehrere Spezialeinheiten.

Für die Stadt gilt erhöhte Sicherheitslage. 1400 schwere Betonquader sollen einen Anschlag mit einem Fahrzeug wie im französischen Nizza verhindern. Zur Trennung verschiedener Gruppen werden fast 4 Kilometer Gitter aufgefahren.

Die Polizei setzt auf einen Mix von uniformierten Kräften und Zivilbeamten. Dank eines seit Montagabend gültigen Kontrollbereiches kann jeder Passant anlassunabhängig kontrolliert werden.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige