Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Weltmeisterinnen Ludwig/Walkenhorst siegen zum EM-Auftakt
Sportbuzzer Sportmix Weltmeisterinnen Ludwig/Walkenhorst siegen zum EM-Auftakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 16.08.2017
Kira Walkenhorst (l) und Laura Ludwig sind mit einem Sieg in die EM in Lettland gestartet. Quelle: Georg Hochmuth
Anzeige
Jurmala

Die Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind mit einem Sieg in die Beachvolleyball-EM in Jurmala in Lettland gestartet.

Das Erfolgsduo aus Hamburg bezwang die Französinnen Ophelie Lusson/Alexandra Jupiter mit 2:0 (21:18, 21:18). Damit haben die Titelverteidigerinnen im Feld der 32 Paare zwar nicht mit einem glanzvollen Sieg, aber standesgemäß begonnen.

Der Matchplan sei aufgegangen, sagte Ludwig. "Wir wollten direkt pushen, von Anfang an. Und das haben wir zum Glück gemacht. Die Französinnen spielen ein gutes, solides Spiel, mit wenigen Fehlern. Es war anstrengend, aber als Team konnten wir uns wieder sehr gut unterstützen."

Trotz vieler Verletzungen und langer Rehabilitation hatte sich das beste deutsche Beach-Duo kürzlich in Wien überraschend den WM-Titel gesichert - nun soll bei den Europameisterschaften an der lettischen Ostseeküste der nächste Coup folgen.

Nadja Glenzke/Julia Großner aus Berlin mussten sich dagegen zum EM-Auftakt dem polnischen Duo Kolosinska/Gruszczynska in zwei Sätzen geschlagen geben.

Bei den Männern setzte sich das deutsche Duo Alexander Walkenhorst und Sebastian Fuchs mit 2:0 (21:19, 21:17) gegen die Österreicher Alexander Horst und Julian Hörl durch. Markus Böckermann und Yannick Harms unterlagen dem lettischen Duo Aleksandrs Samoilovs und Jānis Šmēdiņš in drei Sätzen mit 1:2 (21:18, 18:21, 13:15).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Früher galt der dänische Fußballclub Bröndby Kopenhagen als Inbegriff der Fankrawalle. Bis man sich auf einen ganz besonderen Weg im Dialog mit den Fangruppen begab und auch die Ultras, die Anhänger der „reinen Lehre“ des kommerzfreien Fußballs, mit einbezog.

16.08.2017

Wird der FC Bayern München wieder Meister? Wie schlägt sich RB Leipzig in der Champions League? Und welche Rolle spielen die Aufsteiger Hannover 96 und der VfB Stuttgart? Vor dem Start blicken die Verantwortlichen der Klubs auf die Bundesliga-Saison 2017/2018.

16.08.2017

Ex-Bundesliga-Trainer Lucien Favre will mit OGC Nizza in die Champions-League-Gruppenphase einziehen. Der Gegner ist jedoch nicht von schlechten Eltern: Italiens Top-Klub SSC Neapel. Bei Nizza wird Superstar Mario Balotelli wohl von Beginn an spielen.

16.08.2017
Anzeige