Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Warriors erreichen ohne Curry souverän NBA-Viertelfinale
Sportbuzzer Sportmix Warriors erreichen ohne Curry souverän NBA-Viertelfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 28.04.2016
Klay Thompson war mit 27 Punkten bester Werfer für die Warriors. Foto: John G. Mabanglo
Anzeige
Oakland

Aufbauspieler Curry hatte sich in der vierten Partie am Knie verletzt und fällt nach Team-Angaben mindestens zwei Wochen aus. In Spiel fünf der Serie dominierten die Warriors von Beginn an, Klay Thompson war mit 27 Punkten bester Werfer für die Kalifornier. Für Houston waren auch 35 Zähler von James Harden zu wenig, im ersten Viertel versenkte kein anderer Rockets-Profi außer dem Olympiasieger einen Feldwurf.

Golden State trifft als topgesetztes Team der Western Conference nun auf den Sieger der Begegnung zwischen den Los Angeles Clippers und Portland Trail Blazers. Durch einen 108:98-Auswärtserfolg übernahm Portland die 3:2-Führung in der Serie und braucht nur noch einen Sieg zum Weiterkommen. Auch wenn sechs Clippers-Spieler zweistellig punkteten, konnte LA den verletzungsbedingten Ausfall seiner Topstars Chris Paul und Blake Griffin nicht ausgleichen.

Auch dem früheren Champion Miami Heat droht das überraschende Aus. Das Team aus Florida verlor zu Hause mit 88:90 die dritte Partie nacheinander gegen die Charlotte Hornets und liegt mit 2:3 hinten. Dwyane Wade wurde vier Sekunden vor Ende bei seinem Korblegerversuch zum möglichen Ausgleich geblockt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der FC Bayern München spielt mit einer überraschenden Startformation zu lange zu verhalten. Am Ende nützt eine Leistungssteigerung nichts. Mit 0:1 geht das Hinspiel im Halbfinale der Champions League bei Atlético Madrid verloren. Jetzt ist der Druck vor dem Rückspiel groß.

27.04.2016

Real Madrid hätte den Einzug ins Champions-League-Finale fast schon perfekt machen können. Der zehnmalige Europacupsieger vergab beim 0:0 im Halbfinal-Hinspiel bei Manchester City mehrere Torchancen. Die Citizens enttäuschten und werden sich im Rückspiel steigern müssen.

27.04.2016

In Syrien verlor der Schwimmer Ibrahim Al Hussein bei einem Bombenangriff seinen halben Unterschenkel. Heute ist der Flüchtling einer jener Athleten, die die olympische Fackel tragen.

27.04.2016
Anzeige