Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix US-Liga: Schweinsteiger und Chicago Spitzenreiter
Sportbuzzer Sportmix US-Liga: Schweinsteiger und Chicago Spitzenreiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 02.07.2017
Bastian Schweinsteiger steht bei Chicago Fire unter Vertrag. Quelle: Andrew Katsampes
Anzeige
Chicago

Durch den Triumph baute die Mannschaft aus Illinois ihre Erfolgsserie auf heimischem Boden weiter aus. Mit neun Siegen und einem Unentschieden bleibt Chicago auch im zehnten Heimspiel der aktuellen Spielzeit unbesiegt.

Der serbische Stürmer Nemanja Nikolic brachte Chicago mit einem Doppelpack in der 14. und 18. Spielminute in Führung. Arturo Alvarez (25.) erhöhte noch vor der Halbzeitpause auf 3:0. Michael de Leeuw stellte mit seinem ersten Treffer der Saison in der 84. Minute den 4:0 Endstand her. Schweinsteiger musste nach einem Foulspiel verletzungsbedingt in 43. Spielminute ausgewechselt werden.

"Eine weitere großartige Leistung unserer Mannschaft. Meine Verletzung scheint glücklicherweise nicht so schlimm zu sein, und ich freue mich auf unsere nächsten Spiele", schrieb der 32-jährige Mittelfeldakteur auf Twitter. Chicago liegt nach dem Sieg mit 37 Punkten aus 18 Spielen auf dem ersten Platz in der Eastern Conference, zwei Punkte vor Verfolger Toronto FC. Vancouver befindet sich mit 21 Punkten auf Platz sieben im Westen.

Für Chicago geht es bereits am Mittwoch zum Auswärtsspiel nach Portland. Bereits vergangene Woche war Schweinsteiger mit seinem Team im Achtelfinale des US-amerikanischen Pokalwettbewerbs ausgeschieden. Die Mannschaft unterlag im US-Open-Cup beim Zweitligisten FC Cincinnati mit 1:3 nach Elfmeterschießen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie haben das geschafft, was ihnen kaum einer zugetraut hatte: Die deutsche U21 ist Europameister, und das völlig verdient. Die Spieler feiern eine rauschende Party, Trainer Kuntz genießt im Stillen.

01.07.2017
Sportmix Superstars zum Schnäppchenpreis - Diese Fußball-Stars sind seit 1. Juli vereinslos

Sie waren Champions-League-Sieger, Welt- und Europameister: Zahlreiche Fußballstars sind aktuell vertragslos und damit ablösefrei zu haben. Von Zlatan Ibrahimovic bis Jesus Navas: Wir zeigen Ihnen die vereinslosen Fußballer in der Galerie.

01.07.2017

Nach dem Sommer-Feeling in Sotschi bereitet sich Joachim Löws Perspektivteam im Nieselregen von St. Petersburg auf den erhofften Titelcoup beim Confed Cup vor. Der Bundestrainer kündigt personelle Veränderungen an. Nur mit großem Kampf kann Chile bezwungen werden.

01.07.2017
Anzeige