Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Wozniacki erste Finalistin der Australian Open
Sportbuzzer Sportmix Tennis Wozniacki erste Finalistin der Australian Open
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 25.01.2018
Die Dänin Caroline Wozniacki bejubelt ihren Sieg im Halbfinale. Quelle: Tracey Nearmy
Anzeige
Melbourne

Wozniacki steht zum dritten Mal nach den US Open 2009 und 2014 bei einem Grand Slam im Endspiel. Im Kampf um ihren ersten Titel bei einem der vier wichtigsten Turniere trifft die frühere Weltranglisten-Erste am Samstag (9.30 Uhr MEZ/Eurosport) auf Angelique Kerber aus Kiel oder die Rumänin Simona Halep.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der deutsche Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff ist im Doppel-Halbfinale der Australian Open ausgeschieden und hat sein erstes Grand-Slam-Endspiel verpasst.

Der 27 Jahre alte Tennisprofi aus Warstein unterlag mit seinem japanischen Doppelpartner Ben McLachlan nach 2:26 Stunden dem österreichisch-kroatischen Duo Oliver Marach und Mate Pavic 6:4, 5:7, 6:7 (4:7).

25.01.2018

Wimbledonsieger Michael Stich ist in die Hall of Fame aufgenommen worden. Das teilten die Organisatoren der Tennis-Ruhmeshalle mit.

Neben dem Wimbledonsieger von 1991 erhält auch die Tschechin Helena Sukova einen Platz in der Hall of Fame in Newport im US-Bundesstaat Rhode Island.

25.01.2018

14 Matches hat Angelique Kerber in diesem Jahr absolviert, 14 Matches hat sie gewonnen. Im Viertelfinale der Australian Open lässt sie der letztjährigen US-Open-Finalistin in weniger als einer Stunde keine Chance. Kerber ist zurück unter den zehn Besten der Tennis-Welt.

24.01.2018
Anzeige