Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Tschechin Kvitova gewinnt Finale in Sydney
Sportbuzzer Sportmix Tennis Tschechin Kvitova gewinnt Finale in Sydney
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 12.01.2019
Petra Kvitova hat das Damen-Turnier in Sydney gewonnen. Quelle: Dan Himbrechts/AAP
Sydney

Die zweimalige Wimbledonsiegerin, die im Viertelfinale Titelverteidigerin Angelique Kerber ausgeschaltet hatte, siegte im Endspiel am Samstag 1:6, 7:5, 7:6 (7:3) gegen die Australierin Ashleigh Barty. Die Weltranglisten-15. verlor damit wie schon im vorigen Jahr das Finale. Die 28-jährige Kitova wird mit dem Sieg auf den Weltranglistenplatz sechs klettern. Das Turnier ist mit 823.000 Dollar dotiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der spanische Tennis-Star Rafael Nadal hat das angekündigte Karriereende seines langjährigen Rivalen Andy Murray als schweren Verlust bezeichnet.

Der einstige Weltranglisten-Erste Murray hatte in Melbourne erklärt, spätestens im Sommer in Wimbledon aufhören zu wollen, schloss aber auch nicht aus, dass bereits die am 14. Januar beginnenden Australian Open sein letztes Turnier sein könnten.

12.01.2019

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber geht trotz der gerade verpassten Titelverteidigung beim Tennis-Turnier in Sydney mit Vorfreude in die anstehenden Australian Open in Melbourne.

12.01.2019

Der deutsche Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat nach dem verpassten Finaleinzug im Einzel beim ATP-Turnier in Auckland den Titel im Doppel geholt.

Mit seinem japanischen Partner Ben McLachlan siegte Struff im Endspiel 6:3, 6:4 gegen Raven Klaasen aus Südafrika und Lokalmatador Michael Venus aus Neuseeland.

12.01.2019