Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Tatjana Maria verpasst Drittrunden-Einzug in Wimbledon

Tennis Tatjana Maria verpasst Drittrunden-Einzug in Wimbledon

Tatjana Maria ist in Wimbledon in der zweiten Runde ausgeschieden. Die ehemalige Fed-Cup-Spielerin aus Bad Saulgau verlor am Mittwoch gegen die an Nummer 24 gesetzte Amerikanerin Coco Vandeweghe 4:6, 2:6.

Damit sind von anfangs acht deutschen Tennisdamen sechs bei dem Grand-Slam-Turnier in London bereits gescheitert.

Für Tatjana Maria ist das Turnier in Wimbledon bereits beendet.

Quelle: Sean Dempsey

London. Die Hamburgerin Carina Witthöft kämpft am Freitag gegen die Weltranglisten-Fünfte Jelena Switolina aus der Ukraine um den Einzug in das Achtelfinale. Das Zweitrunden-Match von Angelique Kerber gegen die Belgierin Kirsten Flipkens ist für den heutigen Abend angesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr