Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Struff in St. Petersburg im Viertelfinale
Sportbuzzer Sportmix Tennis Struff in St. Petersburg im Viertelfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 21.09.2017
Jan-Lennard Struff spielte sich in St. Petersburg ins Viertelfinale. Quelle: Armando Franca
Anzeige
St. Petersburg

Ausgeschieden ist Philipp Kohlschreiber. Der 33-Jährige aus Augsburg konnte zu seinem Achtelfinale gegen Ricardas Berankis aus Litauen nicht antreten. Das Hartplatz-Turnier in Russland ist mit knapp einer Million Dollar dotiert.

Beim Turnier in Metz zog Mischa Zverev ebenfalls in die Runde der besten Acht ein. Der an Nummer fünf gesetzte Hamburger gewann ohne Probleme gegen Henri Laaksonen aus der Schweiz 6:4, 6:4. Der Stuttgarter Yannick Maden musste sich Denis Istomin aus Usbekistan nach zweieinhalb Stunden 3:6, 7:6 (8:6), 6:7 (0:7) geschlagen geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige