Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Siegemund verpasst Finale bei Tennisturnier in Charleston
Sportbuzzer Sportmix Tennis Siegemund verpasst Finale bei Tennisturnier in Charleston
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 08.04.2017
Laura Siegemund verpasste das Finale in Charleston. Quelle: Grace Beahm
Anzeige
Charleston

Dennoch präsentierte sich die Weltranglisten-37. bei der Sandplatz-Veranstaltung im US-Bundesstaat South Carolina in deutlich besserer Form als zu Jahresbeginn. Damit dürfte Siegemund gute Chancen haben auf einen Einsatz als zweite Einzelspielerin neben Angelique Kerber beim Fed-Cup-Relegationsduell am 22./23. April in Stuttgart gegen die Ukraine. In Charleston bezwang Siegemund unter anderem die Australian-Open-Finalistin und Ex-Weltranglisten-Erste Venus Williams nach der Abwehr zweier Matchbälle.

Bislang hat Siegemund ein Turnier auf der WTA-Tour gewonnen, im Juli 2016 setzte sie sich im schwedischen Bastad durch, in Stuttgart unterlag sie im vergangenen Jahr im Endspiel Angelique Kerber.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige