Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Serena Williams verliert bei Comeback nach Babypause
Sportbuzzer Sportmix Tennis Serena Williams verliert bei Comeback nach Babypause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 11.02.2018
Serena Williams ist nach ihrer Babypause erstmals wieder zu einem offiziellen Match angetreten. Foto: Chuck Burton
Asheville

Serena Williams hat seit ihrem Sieg bei den Australian Open Anfang 2017 kein offizielles Match mehr bestritten. Im September brachte sie ihre Tochter zur Welt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Damit hatte niemand gerechnet. Mit dem letzten Aufgebot schafften die deutschen Tennis-Damen im Fed Cup den Sprung ins Halbfinale. Den letzten Punkt holten Anna-Lena Grönefeld und Tatjana Maria in einem dramatischen Doppel.

11.02.2018

Geht da noch mehr? Nach dem ersten Tag haben die deutschen Tennis-Damen im Fed Cup in Weißrussland weiter alle Chancen. Nun wollen sie den Coup am Sonntag perfekt machen. Die Hoffnungen ruhen auf einer 21-Jährigen.

11.02.2018

Mit einem ungefährdeten Sieg in ihrem 1000. Spiel als Tennisprofi hat Venus Williams Titelverteidiger USA in der ersten Runde des Fed Cups gegen die Niederlande in Führung gebracht.

10.02.2018