Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Nächste US-Open-Absage: Auch Raonic fehlt in New York
Sportbuzzer Sportmix Tennis Nächste US-Open-Absage: Auch Raonic fehlt in New York
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:18 24.08.2017
Auch der Kanadier Milos Raonic kann nicht an den US Open teilnehmen. Quelle: Paul Chiasson/The Canadian Press
Anzeige
New York

"Ich habe alles in meiner Macht Stehende versucht, die Verletzung rechtzeitig auszukurieren, aber mir bleibt keine andere Möglichkeit, als abzusagen", sagte Raonic. Zuvor hatten der Weltranglisten-Vierte und Titelverteidiger Stan Wawrinka (Schweiz), Novak Djokovic (Serbien/5.) und Kei Nishikori (Japan/10.) ihren Verzicht erklären müssen. Alle drei haben ihre Saison bereits beendet.

Raonic liegt in der Weltrangliste aktuell auf Platz elf. Die US Open beginnen am kommenden Montag in New York.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige