Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Marterer in Sofia im Viertelfinale ausgeschieden
Sportbuzzer Sportmix Tennis Marterer in Sofia im Viertelfinale ausgeschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 09.02.2018
Maximilian Marterer unterliegt im Viertelfinale von Sofia dem Bosnier Mirza Basic. Foto: Ng Han Guan
Sofia

Basic trifft im Halbfinale nun auf den an Nummer eins gesetzten Schweizer Stan Wawrinka.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams wird beim Comeback nach ihrer Babypause im Fed-Cup-Duell der USA gegen die Niederlande nicht im Einzel antreten.

09.02.2018

Es ist fast das letzte Aufgebot, mit dem das deutsche Fed-Cup-Team nach Weißrussland gereist ist. Doch auch wenn alle Stars fehlen, glaubt der neue Teamchef an eine Chance. Und hatte bei der Auslosung eine Überraschung parat.

09.02.2018

Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia das Viertelfinale erreicht. Der 22 Jahre alte Nürnberger setzte sich gegen Joao Sousa aus Portugal mit 7:5, 7:6 (8:6) durch.

08.02.2018