Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Kohlschreiber und Struff scheitern in Barcelona
Sportbuzzer Sportmix Tennis Kohlschreiber und Struff scheitern in Barcelona
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 26.04.2017
Philipp Kohlschreiber unterliegt in Barcelona dem Südkoreaner Hyeon Chung. Quelle: Mario Houben
Barcelona

In der ersten Runde hatte Kohlschreiber noch von einem Freilos profitiert. Toptalent Zverev trifft damit im Achtelfinale zum ersten Mal auf den Weltranglisten-94. Hyeon Chung.

Auch Jan-Lennard Struff kam nicht über die 2. Runde beim dem mit 3,325 Millionen Euro dotierten Turnier hinaus. Gegen den an Nummer 6 gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut unterlag er nach 87 Minuten mit 1:6, 3:6, wobei das Match nach reichlich einer Stunde wegen Regens unterbrochen werden musste. Zu diesem Zeitpunkt führte Struff im zweiten Satz mit 3:2, konnte diesen Vorteil aber bei Fortsetzung der Partie nicht nutzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!