Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Kerber in Runde drei - Witthöft besiegt Görges
Sportbuzzer Sportmix Tennis Kerber in Runde drei - Witthöft besiegt Görges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 23.03.2018
Angelique Kerber hat die Schwedin Johanna Larsson besiegt. Foto Andrew Patron/ZUMA Wire Quelle: Andrew Patron
Miami

"Ich bin sehr glücklich über meine Leistung", sagte die 30 Jahre alte Linkshänderin nach ihrem 19. Sieg in diesem Jahr. "Mit dem Wind war es etwas knifflig, aber ich bin zufrieden." Im Kampf um den Einzug in dass Achtelfinale trifft Kerber auf die Russin Anastasia Pawljutschenkowa. Die an Nummer 23 gesetzte Russin gewann ihr Zweitrunden-Match gegen Alexandra Sasnowitsch aus Weißrussland 6:2, 3:6, 6:2. Gegen Pawljutschenkowa hat Kerber eine negative Bilanz von 5:6 und die letzten drei Vergleiche in ihrem Krisenjahr 2017 allesamt verloren.

In der zweiten Runde von Miami steht Andrea Petkovic. Die über die Qualifikation ins Hauptfeld gekommene Darmstädterin siegte klar mit 6:2, 6:0 gegen die Slowenin Polona Hercog, die sich ebenfalls erst qualifizieren musste. Petkovic bekommt es nun mit der an Nummer 26 gesetzten Australierin Daria Gavrilova zu tun. Zuvor hatte Carina Witthöft den deutschen Vergleich mit Tatjana Maria gewonnen und setzte sich später in einem weiteren deutschen Duell mit 7:6 (7:2), 4:6, 6:4 gegen Julia Görges durch. Die Bad Oldesloerin hatte wie Kerber zunächst ein Freilos.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neben Titelverteidiger Alexander Zverev sollen beim Tennisturnier in München in diesem Jahr drei weitere Top-20-Spieler aufschlagen.

Wie die Veranstalter der BMW Open verkündeten, haben der Spanier Robert Bautista Agut (Weltranglisten-15.), Diego Schwartzman aus Argentinien (16.) und der Italiener Fabio Fognini (18.) für das Sandplatzevent vom 30. April bis 6. Mai zugesagt.

22.03.2018

Die vor gut einem halben Jahr Mutter gewordene Serena Williams ist auf der WTA-Tour auch bei ihrem zweiten Start früh gescheitert. Beim Turnier in Miami verlor die 23-malige Grand-Slam-Siegerin in der ersten Runde deutlich in zwei Sätzen mit 3:6 und 2:6 gegen die Japanerin Naomi Osaka.

22.03.2018

Carina Witthöft hat durch einen Sieg im deutschen Tennis-Vergleich gegen Tatjana Maria die zweite Runde beim Turnier in Miami erreicht. Die Hamburgerin gewann das Duell der beiden Fed-Cup-Spielerinnen 6:3, 6:4.

Witthöft trifft nun wieder auf eine deutsche Spielerin, nächste Gegnerin ist die an Nummer zwölf gesetzte Julia Görges, die in der ersten Runde ein Freilos hatte.

21.03.2018