Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Grüner Zuschauer: Leguan bei Haas-Match auf dem Platz
Sportbuzzer Sportmix Tennis Grüner Zuschauer: Leguan bei Haas-Match auf dem Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 23.03.2017
Tierisches Selfie: Tommy Haas und der Leguan. Quelle: Mario Houben
Anzeige
Miami

"Das war ziemlich cool. So groß - ich glaube nicht, dass mir das schon einmal passiert ist."

Als sich die große grüne Echse beim Stand von 7:6 (7:5), 3:6, 3:3 gegen den Tschechen Jiri Vesely auf einer Anzeigetafel niedergelassen hatte, machte Haas ein Selfie mit dem Leguan im Hintergrund. Der Schiedsrichter wollte eigentlich schon weiterspielen lassen, solange sich der Leguan nicht bewegt, doch Vesely weigerte sich. "Ich kann mich nicht konzentrieren", sagte er.

Nachdem der ebenso unerwartete wie ungewöhnliche Gast noch den Platz erkundet hatte, konnte er schließlich eingefangen und entfernt werden. "Das wird mir wohl nie wieder passieren", meinte Haas auch mit Blick auf das nahende Ende seiner Karriere. Ein Sieg gelang dem bald 39-Jährigen auch in Florida nicht, nach dem Besuch des Leguans endete der dritte Satz 5:7.

Haas war vor seinem Auftritt in Miami erstmals als Turnierdirektor in Indian Wells im Einsatz und konnte sich daher kaum gezielt vorbereiten. "Arbeitstechnisch waren das wahrscheinlich die härtesten zweieinhalb Wochen, die ich jemals hatte", berichtete er. Zeit für einen Abstecher ins Fitnesscenter fand Haas in Kalifornien nicht, allzu viele Bälle auf dem Platz schlug er nicht.

Momentan plant der einstige Weltranglisten-Zweite in diesem Jahr noch einige Starts bei Sandplatz- und Rasenturnieren und will sich dabei auch in Deutschland noch einmal präsentieren. "Dann schauen wir, was passiert", sagte Haas.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige