Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Görges verpasst Finale von St. Petersburg
Sportbuzzer Sportmix Tennis Görges verpasst Finale von St. Petersburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 03.02.2018
Julia Görges hat das Halbfinale in St. Petersburg gegen Petra Kvitova verloren. Quelle: Dmitri Lovetsky
Anzeige
St. Petersburg

Im zweiten Duell der Vorschlussrunde stehen sich Titelverteidigerin Kristina Mladenovic aus Frankreich und die Russin Darja Kassatkina gegenüber. Das Hartplatzturnier ist mit 799 000 US-Dollar dotiert.

Görges hatte in St. Petersburg in diesem Jahr bereits ihr zweites Halbfinale bei einem WTA-Turnier erreicht, nachdem sie Anfang Januar in Auckland gewonnen hatte. Im vierten Duell mit Kvitova musste sich die Deutsche nun zum dritten Mal geschlagen geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tennisspielerin Sabine Lisicki hat das Endspiel beim WTA-Turnier in Taipeh verpasst. Die ehemalige Wimbledon-Finalistin und frühere Weltranglisten-Zwölfte verlor ihr Halbfinalmatch gegen die Ukrainerin Katerina Koslowa mit 5:7, 4:6.

Nach 1:22 Stunden verwandelte die 85. der WTA-Weltrangliste ihren ersten Matchball.

03.02.2018

Die deutschen Tennis-Herren haben gute Chancen auf den ersten Viertelfinal-Einzug seit 2014. Im Auswärtsspiel in Australien gelingt Tim Pütz und Jan-Lennard Struff durch einen Sieg im Doppel das 2:1.

03.02.2018

Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat sich am Ellbogen operieren lassen und muss vorerst eine erneute Pause einlegen.

"Vor einigen Tagen habe ich mich zu einem kleinen medizinischen Eingriff an meinem Ellbogen entschlossen.

03.02.2018
Anzeige