Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Görges erreicht Halbfinale bei B-WM der Tennis-Damen
Sportbuzzer Sportmix Tennis Görges erreicht Halbfinale bei B-WM der Tennis-Damen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 02.11.2018
Julia Görges erreichte bei der B-WM das Halbfinale. Quelle: Jia Haocheng/Xinhua
Zhuhai

Die deutsche Titelverteidigerin gewann in Zhuhai ihr entscheidendes Gruppenspiel 6:2, 7:6 (7:5) gegen die Belgierin Elise Mertens. Damit schaffte Görges nach ihrer Drei-Satz-Niederlage zum Auftakt gegen die Estin Anett Kontaveit den notwendigen glatten Erfolg, um Erste in ihrer Dreier-Gruppe zu werden.

Görges ballte die Faust und stieß einen Jubelschrei aus, als der Erfolg nach 1:48 Stunden und etwas Zittern im zweiten Satz feststand. "Das ist mein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk", sagte die in Regensburg lebende Schleswig-Holsteinerin. "Ich habe gespielt, um zu gewinnen. Das ist meine Philosophie. Ich hatte im zweiten Satz zu kämpfen, aber ich habe versucht dranzubleiben, das hat geklappt."

Görges trat von Beginn an wesentlich stärker auf als gegen Kontaveit und holte sich nach einer halben Stunde den ersten Satz gegen Mertens, die ihr Spiel gegen Kontaveit klar gewonnen hatte. Im zweiten Durchgang steigerte sich die Weltranglisten-13., die einen Rang schlechter notierte Görges vermied mit großer Mühe mögliche Rückstände von 1:4 und 2:5. In der offensiv geführten und sehenswerten Partie hatte die gebürtige Bad Oldesloerin bei einer 6:5-Führung dann drei Matchbälle in Serie. Mertens wehrte mit eigenem Aufschlag alle ab, im Tiebreak nutzte Görges ihre vierte Chance.

Im Halbfinale trifft Görges auf die Australierin Ashleigh Barty. Im anderen Semifinale stehen sich an diesem Samstag die letztjährige spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza und die einstige US-Open-Finalistin Madison Keys aus den USA gegenüber.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tennisprofi Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Paris das Viertelfinale erreicht. Der 21-Jährige setzte sich am Donnerstag in der französischen Hauptstadt gegen den Argentinier Diego Schwartzman souverän mit 6:4, 6:2 durch.

02.11.2018

Das hatte Novak Djokovic vor einigen Monaten nur in seinen kühnsten Träumen gehofft. Mit der Rückkehr an die Spitze der Tennis-Weltrangliste steht ab Montag auch schwarz auf weiß fest, dass er nach überstandener Verletzung wieder der derzeit Beste ist.

01.11.2018

Der Spanier Rafael Nadal hat seine Teilnahme am Tennis-Turnier in Paris abgesagt. Damit wird sein serbischer Kontrahent Novak Djokovic nach zwei Jahren wieder die Nummer eins der Weltrangliste.

31.10.2018