Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Federer vor US Open zuversichtlich: "Ich bin im Fahrplan"
Sportbuzzer Sportmix Tennis Federer vor US Open zuversichtlich: "Ich bin im Fahrplan"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 23.08.2017
Nach seinen Rückenbeschwerden und der Cincinnati-Absage startet Roger Federer zuversichtlich in die US Open. Quelle: Paul Chiasson
Anzeige
New York

"Ich bin im Fahrplan", sagte der 36 Jahre alte Tennisprofi in einem Interview des Schweizer Fernsehens SRF.

Wegen Rückenbeschwerden hatte Federer nach seiner Finalniederlage in Montreal gegen Alexander Zverev auf das Turnier in Cincinnati verzichtet. "Vor ein paar Tagen wusste ich noch nicht, wo ich stehen werde", sagte Federer. Seit drei Tagen trainiere er aber wieder.

Das vierte und letzte Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am Montag in New York. "Ich habe gutes Selbstvertrauen, dass alles okay sein wird", sagte der 18-malige Grand-Slam-Turniersieger.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige