Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Erstrunden-Aus für Lisicki in Bogotá
Sportbuzzer Sportmix Tennis Erstrunden-Aus für Lisicki in Bogotá
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 09.04.2019
In Bogotá bereits in der ersten Runde ausgeschieden: Sabine Lisicki. Quelle: Mario Houben/CSM via ZUMA Wire/dpa
Bogotá

Lisicki gab dabei im entscheidenden Satz die letzten vier Spiele gegen die 17-jährige Anisimova ab. Die nach vielen Verletzungen auf Platz 298 der Weltrangliste zurückgefallene Lisicki startet derzeit erneut ein Comeback. In Bogotá durfte sie dank einer Wildcard antreten. Die 29-Jährige hatte in der vergangenen Woche auch beim WTA-Turnier in Charleston gleich ihr Auftaktmatch verloren.

Laura Siegemund scheiterte in der ersten Runde in Bogotá mit 2:6, 5:7 an Beatriz Haddad Maia aus Brasilien. Damit sind bei dem Sandplatzturnier keine deutschen Spielerinnen mehr dabei. Die Veranstaltung ist mit 250.000 Dollar dotiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Tennisprofis Mischa Zverev und Cedrik-Marcel Stebe sind beim ATP-Turnier in Marrakesch früh gescheitert.

Der Hamburger Zverev verlor in der ersten Runde in Marokko mit 3:6, 0:6 gegen den Japaner Taro Daniel, Stebe scheiterte danach mit 1:6, 6:7 (3:7) an Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich.

08.04.2019

Die deutsche Tennisspielerin Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Lugano gleich in der ersten Runde gescheitert. Die Neumünsteranerin verlor knapp mit 7:6 (8:6), 2:6, 4:6 gegen die Sorana Cirstea aus Rumänien.

08.04.2019

Die frühere Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza aus Spanien hat ihren Titel beim Tennisturnier im mexikanischen Monterrey verteidigt. Die 25-Jährige profitierte von der Aufgabe ihrer Kontrahentin Victoria Asarenka.

08.04.2019