Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Engländer Daniel Evans gesteht positiven Test auf Kokain

Tennis Engländer Daniel Evans gesteht positiven Test auf Kokain

Der englische Tennisprofi Daniel Evans hat eingeräumt, dass er im April positiv auf Kokain getestet worden ist. Er habe vor einigen Tagen davon erfahren und nehme alle Schuld auf sich, sagte der Weltranglisten-50 in London.

Daniel Evans haat einen positiven Test auf Kokain bestätigt.

Quelle: Robert Perry

London. Es sei ihm aber wichtig zu betonen, dass der positive Test außerhalb jedes sportlichen Wettkampfes passiert sei. Welche Sanktionen der 27-Jährige zu befürchten hat, ist noch unklar. "Ich habe viele Menschen enttäuscht und möchte mich dafür entschuldigen", sagte Evans.

Der Tennis-Weltverband ITF bestätigte die positive Probe. Evans werde vom 26. Juni an bis auf weiteres gesperrt, teilte die ITF mit. Damit verpasst der Brite auch den Klassiker in Wimbledon, der am 3. Juli beginnt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr