Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dustin Brown gibt bei Turnier in Montpellier auf

Gesundheitliche Gründe Dustin Brown gibt bei Turnier in Montpellier auf

Tennis-Profi Dustin Brown ist in der ersten Runde des Turniers in Montpellier ausgeschieden. Der 33-Jährige gab im zweiten Satz gegen den Franzosen Nicolas Mahut beim Stand von 5:2 aus gesundheitlichen Gründen auf.

Dustin Brown hat in der ersten Runde des Turniers in Montpellier aufgegeben. Foto: Lukas Coch

Montpellier. Den ersten Satz hatte er 7:6 (7:2) gewonnen. Damit verpasste der 125. der Weltrangliste den Einzug in das Achtelfinale der ATP-Veranstaltung. An den Vortagen waren bereits die deutschen Spieler Mischa Zverev und Yannick Maden in der ersten Runde ausgeschieden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr