Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Sicherheitskreise: Bekennerschreiben mit Islamisten-Bezug
Sportbuzzer Sportmix Sicherheitskreise: Bekennerschreiben mit Islamisten-Bezug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 12.04.2017
Der Tatort in Dortmund wird von bewaffneten Polizisten bewacht. Quelle: Marcel Kusch
Berlin

Nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe die Ermittlungen übernommen. Das Bundeskriminalamt (BKA) sei mit Ermittlungen beauftragt worden. Es wird offensichtlich in alle Richtungen ermittelt.

BVB-Verteidiger Marc Bartra und ein Polizeibeamter waren durch die drei Explosionen nahe dem Bus vor dem Champions-League-Spiel gegen AS Monaco verletzt worden. Die Partie wird am Abend (18.45 Uhr) nachgeholt.

Die Staatsanwaltschaft Dortmund gibt vorerst keine weiteren Details bekannt. "Wir geben aktuell keine weiteren Presseinfos raus", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Dortmund. "Wir haben den Grundsachverhalt geschildert, jetzt ermitteln wir", betonte er.

Die Polizei geht von einem gezielten Angriff auf den Bus der Dortmunder Mannschaft aus, die gerade auf dem Weg ins Stadion war. Sie sprach vom Verdacht auf ein versuchtes Tötungsdelikt. Ein mögliches Bekennerschreiben werde "intensiv" auf seine Echtheit geprüft, sagte Staatsanwältin Sandra Lücke. Es werde in alle Richtungen ermittelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Borussia Dortmunds Club-Präsident Reinhard Rauball ist nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus zuversichtlich, dass das Team das Champions-League-Spiel gegen den AS Monaco bewältigen kann.

12.04.2017

Neben der Verarbeitung des Anschlags auf den Mannschaftsbus bewegt Borussia Dortmund das Schicksal von Marc Bartra: Der Verteidiger wurde schwer verletzt, er musste noch am Abend operiert werden.

12.04.2017

Die Atlanta Hawks und Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder haben sich für die Playoffs der nordamerikanischen Profiliga NBA vorzeitig den fünften Platz in der Eastern Conference gesichert.

12.04.2017