Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reiten Werth reitet bei erstem Weltcup in Lyon zum Sieg
Sportbuzzer Sportmix Reiten Werth reitet bei erstem Weltcup in Lyon zum Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 04.11.2018
Dressurreiterin Isabell Werth auf dem Pferd Emilio. Quelle: Uwe Anspach
Lyon

Zweiter wurde der Schwede Patrik Kittel mit Delatio (80,980). Dorothee Schneider aus Framersheim kam mit Sammy Davis Jr. (79,365) auf Platz vier.

Nach zwei Weltcup-Stationen führt Benjamin Werndl aus Tuntenhausen vor Schneider.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Daniel Deußer hat für den ersten Sieg der deutschen Springreiter in der Weltcup-Saison gesorgt. Der in Belgien lebende 37-Jährige setzte sichmit seinem Wallach Calisto Blue im Stechen durch.

28.10.2018

Springreiter Ludger Beerbaum ist aufgrund seiner dreimonatigen Pause auf Platz 97 der Weltrangliste zurückgefallen.

Der viermalige Olympiasieger aus Riesenbeck hatte sich im Dezember bei einem Sturz in Mechelen einen mehrfachen Oberarmbruch zuzogen und am vergangenen Wochenende im belgischen Lanaken sein Comeback gegeben.

06.04.2018

Über Jahrzehnte prägte Bettina Hoy die deutsche Vielseitigkeitsreiterei mit. Jetzt hat die 55-Jährige entschieden, nicht mehr bei Championaten und Olympia starten. Sie konzentriert sich nun auf ihre Arbeit als Bondscoach in den Niederlanden.

28.03.2018