Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Reiten Isabell Werth führt Dressur-Weltrangliste wieder an
Sportbuzzer Sportmix Reiten Isabell Werth führt Dressur-Weltrangliste wieder an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 03.12.2018
Wieder auf Platz eins der Dressur-Weltrangliste: Isabell Werth. Quelle: Sebastian Gollnow
Lausanne

Sie löste die US-Amerikanerin Laura Graves ab, die auf dem zweiten Platz rutschte. Team-Weltmeisterin Dorothee Schneider aus Framersheim ist Sechste vor Helen Langehanenberg aus Billerbeck.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die deutschen Springreiter sind beim Großen Preis von Paris frühzeitig ausgeschieden. Christian Ahlmann scheiterte mit Caribis ebenso in der ersten Runde wie Daniel Deußer mit Cornet D'Amour.

02.12.2018

Isabell Werth hat ihre Siegesserie beim Top-Ten-Finale fortgesetzt. Die 49 Jahre alte Dressurreiterin aus Rheinberg gewann beim Turnier in Stockholm die Prüfung für die führenden Paare der Weltrangliste mit der Stute Weihegold.

02.12.2018

Springreiter Christian Ahlmann erreicht in München ein langersehntes Ziel. Den Gesamtsieg bei der Riders Tour kann er allerdings nicht mit einem großen Ritt krönen. Die Verfolger patzen aber auch. Den Großen Preis gewinnt ein Franzose.

25.11.2018