Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Valverde gewinnt Katalonien-Rundfahrt
Sportbuzzer Sportmix Radsport Valverde gewinnt Katalonien-Rundfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 25.03.2018
Gewann zum dritten Mal die Katalonien-Rundfahrt: Alejandro Valverde. Foto: Javier Lizon/EFE
Barcelona

Valverde hatte bereits 2009 und im vorigen Jahr bei der Rundfahrt triumphiert. Den Tageserfolg auf dem Schlussabschnitt holte der Brite Simon Yates. Gut sechs Kilometer vor dem Ziel konnte Valverde bei einem Sturz seines ärgsten Widersachers, Egan Arley Bernal aus Kolumbien, ausweichen und damit letzte Zweifel an seinem Sieg beseitigen. Auf den zweiten Gesamtplatz kam damit Bernals Landsmann Nairo Quintana.

Movistar-Kapitän Valverde hatte bereits Ende Februar die Abu-Dhabi-Tour gewonnen und damit ein gelungenes Comeback nach seiner schweren Verletzung bei der vergangenen Tour de France gefeiert. Er hatte sich am 1. Juli 2017 beim Tour-Zeitfahren in Düsseldorf nach einem Sturz in die Absperrgitter die Kniescheibe gebrochen und war lange ausgefallen.

Am Samstag hatte der Berliner Maximilian Schachmann seinen ersten Profi-Sieg gefeiert. Der 24-Jährige setzte sich auf der sechsten Etappe durch. "Ich bin so glücklich", schwärmte der Profi des Quickstep-Rennstalls. "Ich werde mich immer an diesen Tag erinnern."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Niki Terpstra aus den Niederlanden hat das Eintagesrennen E3 Harelbeke in Belgien gewonnen. Der 33 Jahre alte Radprofi vom Team Quickstep setzte sich nach 206,5 Kilometern vor seinem belgischen Teamkollegen Philippe Gilbert durch.

23.03.2018

Der Kolumbianer Jarlinson Pantano hat die 5. Etappe der 98. Katalonien-Rundfahrt gewonnen. Der Radprofi des Teams Trek-Segafredo setzte sich nach 212,9 Kilometern von Llivia nach Vielha Val d'Aran vor dem Norweger Vegard Stake Laengen durch.

23.03.2018

Altmeister Alejandro Valverde hat bei der 98. Katalonien-Rundfahrt seinen zweiten Etappensieg gefeiert und sich die Spitze im Gesamtklassement zurückerobert.

Der 37 Jahre Radprofi aus Spanien und Kapitän des spanischen Movistar-Teams gewann die 4. Etappe nach 171 Kilometern in La Molina.

22.03.2018