Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Radprofi Froome bei Saisondebüt im Hauptfeld
Sportbuzzer Sportmix Radsport Radprofi Froome bei Saisondebüt im Hauptfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 14.02.2018
Ist in Südspanien in die Saison gestartet: Der unter Dopingverdacht stehende Tour- und Vuelta-Sieger Chris Froome. Quelle: Bernd Thissen
Granada

Froomes Auftritt in Südspanien könnte jedoch schon bald eine Dopingsperre folgen. Einem Bericht der "La Gazzetta dello Sport" zufolge soll das Anti-Doping-Tribunal des Weltverbandes UCI "Ende dieser oder Anfang nächster Woche" ein Verfahren gegen den viermaligen Tour-de-France-Sieger eröffnen.

Angst scheint das dem Sky-Kapitän jedoch nicht zu machen. "Ich weiß, dass ich nichts Falsches getan habe, das ist mein Ausgangspunkt", sagte Froome vor der Etappe. UCI-Präsident David Lappartient hatte Froome wenige Tage zuvor darum gebeten, erst nach Klärung der Salbutamol-Affäre wieder Rennen zu fahren. Der Bitte des Franzosen kam der Sky-Kapitän jedoch nicht nach.

Froome war am 7. September 2017, wenige Tage vor seinem ersten Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt, mit Rückständen des Asthmamittels Salbutamol im Urin aufgefallen. 2000 Nanogramm pro Milliliter Urin sind erlaubt, Froomes Probe wies das Doppelte auf.

Publik machte die UCI das Testergebnis allerdings erst am 13. Dezember, nachdem mehrere Medien darüber berichtet hatten. Froome droht eine Sperre von bis zu zwei Jahren sowie die Aberkennung seines Vuelta-Sieges.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Top-Sprinter Marcel Kittel hat auf der 3. Etappe der Dubai-Tour Rang drei belegt. Der Vorjahressieger musste am Donnerstag über die 183 Kilometern vom Skydive Dubai nach Fujairah im Massensprint nur dem Briten Mark Cavendish und Nacer Bouhanni aus Frankreich den Vortritt lassen.

08.02.2018

John Degenkolb ist am Mittwoch auf der 2. Etappe der Dubai-Tour in Ras El Khaimah als bester deutscher Radprofi auf Rang fünf gelandet. Der Klassikerjäger aus Oberursel konnte dem Geburtstagskind Elia Viviani (Italien) den Tagessieg nach 190 Kilometern nicht streitig machen.

07.02.2018

Trotz der weiter ungelösten Salbutamol-Affäre startet Chris Froome vom 14.-18. Februar bei der Ruta del Sol in Südspanien in die neue Rad-Saison.

Das britische Sky-Team des viermaligen Tour-de-France-Gewinners nominierte Froome für das Traditionsrennen in Andalusien.

05.02.2018