Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Kluge/Reinhardt Weltmeister im Madison
Sportbuzzer Sportmix Radsport Kluge/Reinhardt Weltmeister im Madison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 04.03.2018
Holte gemeinsam mit Theo Reinhardt bei der Bandrad-WM in Apeldoorn Gold im Madison: Roger Kluge. Quelle: Felix Kaestle
Apeldoorn

Das Duo setzte sich nach überlegener Fahrweise mit 53 Punkten vor Spanien (45) und Australien (37) durch. Kluge war bereits 2008 WM-Zweiter im Madison, Reinhardt 2013 WM-Dritter. Das Duo soll langfristig auf Tokio 2020 vorbereitet werden, wo der Wettbewerb ins Olympia-Programm zurückkehrt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die elfmalige Weltmeisterin Kristina Vogel hat bei den Bahnradsport-WM in Apeldoorn das zweite Triple nach 2014 verpasst.

Nach Goldmedaillen in Teamsprint und Sprint belegte die Titelverteidigerin am Sonntag Platz sechs im Keirin-Finale.

04.03.2018

Miriam Welte aus Kaiserslautern hat bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Apeldoorn zum zweiten Mal nach 2014 die Goldmedaille im 500-Meter-Zeitfahren gewonnen.

03.03.2018

Der als Mitfavorit an den Start gegangene Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan hat den Sieg bei der zwölften Auflage des prestigeträchtigen italienischen Eintagesrennen Strade Bianche verpasst.

Der 28-jährige Slowake aus dem deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall musste sich nach 184 Kilometern, davon 60 über vom Regen durchgeweichte Schotterpisten, mit Start und Ziel in Siena mit Platz acht zufrieden geben.

03.03.2018