Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Froome-Helfer Landa wechselt von Sky zu Movistar
Sportbuzzer Sportmix Radsport Froome-Helfer Landa wechselt von Sky zu Movistar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 16.08.2017
Unterschrieb für zwei Jahre beim Team Movistar: Froome-Helfer Mikel Landa (r). Quelle: Kim Ludbrook
Anzeige
Berlin

"Er ist noch immer ein junger Fahrer und mit allem was er gezeigt hat, sollte er derjenige sein, der den spanischen Radsport in den nächsten Jahren anführt", sagte Movistar-Chef Eusebio Unzue über den 27 Jahre alten Landa.

Bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt war der Spanier in den Bergen einer der wichtigsten Helfer bei Froomes viertem Tour-Sieg. Teilweise wirkte er sogar stärker als der Brite. Landa beendete die 104. Tour auf dem vierten Platz und verpasste nur um eine Sekunde das Podium in Paris.

In der Sky-Mannschaft, in der Landa seit 2016 unter Vertrag stand, hatte vor kurzem der 36 Jahre alte Rheinbacher Christian Knees seinen Kontrakt um zwei Jahre verlängert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige