Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport Bahnradsport-Olympiasieger Lothar Thoms gestorben
Sportbuzzer Sportmix Radsport Bahnradsport-Olympiasieger Lothar Thoms gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 07.11.2017
Der ehemalige Radsportler Lothar Thoms ist nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren gestorben. Foto (2006): Thomas Eisenhuth Quelle: Thomas Eisenhuth
Anzeige
Forst

Zwischen 1977 und 1981 wurde der Cottbuser viermal in Serie Weltmeister, 1980 holte er in Moskau in Weltrekordzeit Olympia-Gold. 1981 wurde Thoms vom Weltverband UCI als "weltbester Radsportler" geehrt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige