Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Radsport BDR: Es bleibt bei sechs deutschen WM-Startern
Sportbuzzer Sportmix Radsport BDR: Es bleibt bei sechs deutschen WM-Startern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 22.08.2016
Andre Greipel (1) und Marcel Kittel haben beide Ansprüche auf das Kaptänsamt der deutschen WM-Starter angemeldet. Quelle: Candy Welz
Berlin

Das bestätigte der für die Nominierung zuständige BDR-Vizepräsident Udo Sprenger. Der Verband hatte auf neun WM-Starter gehofft. Nach den für die Nominierung maßgeblichen EuroEyes-Cyclassics in Hamburg hatte es von Seiten des BDR noch andere Informationen gegeben. "Wir konnten in der Nationenwertung nur die Slowakei überholen, kamen über den elften Platz aber nicht hinaus. Also gehen wir mit sechs Profis ins Rennen", erklärte Sprenger.

Die Frage nach dem Kapitän - André Greipel oder Marcel Kittel - soll bis Ende des Monats geklärt sein. Beide Topsprinter hatten ihre Ansprüche angemeldet. Der flache Wüstenkurs dürfte der BDR-Auswahl besonders liegen. Die Chance scheint groß, nach Rudi Altig (1966) wieder einen Profi-Weltmeister zu stellen.

John Degenkolb, der Zweite von Hamburg, Greipel, Kittel und Tony Martin sind für Katar ohnehin gesetzt. Es geht nur noch um die restlichen zwei freien Plätze und die Chefrolle in der BDR-Equipe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!